Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Trinkwasser-Notstand rückt näher / Anhaltende Trockenheit und hoher Verbrauch gefährden Versorgung

    Offenbach am Main, 29. August 2022 – Die Trockenheit in Deutschland spitzt sich weiter zu. Auch im Rhein-Main-Gebiet sind die Folgen für die Vegetation nach der langen Hitze in diesem Sommer unübersehbar. Während der Untermain in Höhe der Stadt Offenbach durch die Schleusen aufgestaut wird und deshalb noch ausreichend Wasser führt, sind andernorts selbst große Flüsse wie der Rhein weitgehend ausgetrocknet. „Die Auswirkungen werden auf allen Ebenen spürbar. Unternehmen und Energieerzeuger sind auf die Versorgung von Rohstoffen über Binnenschiffe angewiesen, die nur noch mit geringer Ladung fahren können. Das fehlende Kühlwasser wirkt sich auf die Stromproduktion von Kraftwerken aus. Landwirte beklagen Ernteausfälle und wenn es nicht bald langanhaltend regnet, ist auch die Trinkwasserversorgung in absehbarer Zeit gefährdet“, teilt Bürgermeisterin und Umweltdezernentin Sabine Groß mit und betont: „Um die Versorgung aufrecht erhalten zu können, ist es erforderlich, jetzt drastisch Wasser zu sparen.“

  • Zweite Offenbacher Bierbörse: Eröffnung mit Fassbieranstich durch Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke am Donnerstag

    Offenbach am Main, 29. August 2022 – Nach zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung startet am Donnerstag die zweite Auflage der Offenbacher Bierbörse nach 2019. Die Veranstaltung ist Teil des Festeprogramms für die Innenstadt und wird am Donnerstag ab 19 Uhr durch Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke offiziell eröffnet. Der Eintritt zum größten Biergarten in Offenbach ist frei. Mehr als 300 Biersorten aus aller Welt werden in der Fußgängerzone am Aliceplatz von Donnerstag, 1. September, bis Sonntag, 4. September, angeboten. Die Öffnungszeiten sind am Donnerstag von 12 bis 23 Uhr, am Freitag von 12 bis 24 Uhr, am Samstag von 11 bis 24 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Weitere Informationen stehen im Downloadbereich zur Verfügung.

  • Tiefgarage Rathaus Offenbach: Fahrbahn wird repariert / Stellplätze ab Freitag eingeschränkt nutzbar

    Offenbach am Main, 29. August 2022 – Die Fahrbahn der Tiefgarage im Rathaus Offenbach wird im Rahmen der Gewährleistung repariert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 5. September, und enden voraussichtlich am Freitag, 9. September. Die Tiefgarage kann über den gesamten Zeitraum genutzt werden. Die Aufhebung der Einbahnstraßenregelung, sowie die Sperrung von Teilen der Fahrbahn und 22 Stellplätzen innerhalb der Tiefgarage sind erforderlich. Die Absperrungen der Verkehrsflächen und die Aufhebung der Einbahnstraße erfolgen bereits am Freitag, 2. September. 

  • Asphaltarbeiten auf der Wilhelmstraße / Auch Fahrbahn auf Teilstück der Bismarckstraße ist betroffen

    Offenbach am Main, 29. August 2022 - Die Wilhelmstraße erhält zwischen der Einmündung Feldstraße bis zur Bismarckstraße auf beiden Fahrspuren neuen Asphalt. Die Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Offenbach dauern von Mittwoch, 7., bis Montag, 12. September. In dieser Zeit ist der Abschnitt für alle Fahrzeuge voll gesperrt. Zusätzlich wird in dieser Zeit die Linksabbiegerspur auf der Bismarckstraße in Richtung Wilhelmstraße saniert und zusammen mit der Mittelspur gesperrt. Der Verkehr kann hier für rund 60 Meter weiter auf der Rechtsabbiegerspur fahren, mit Behinderungen ist aber zu rechnen.  

  • Kinder- und Jugendfarm informiert: Ein Tag voller Spiele auf dem Buchhügel / Spielefest am Sonntag

    Offenbach am Main, 29. August 2022 - Anlässlich des Wetterparkfestes am Sonntag, 4. September, lädt die Kinder- und Jugendfarm von 11 bis 17 Uhr zu einem großen Spielefest auf das Farmgelände ein. Da an diesem Tag sowohl im Wetterpark, als auch im Tierheim große Feste steigen, hat sich der Trägerverein entschieden, bewusst auf die Bewirtung mit Essen und Getränken zu verzichten, um sich ausschließlich auf Spielangebote für Kinder zu konzentrieren. Wer Hunger hat, kann sich an den anderen Stationen auf dem Buchhügel versorgen.

Erläuterungen und Hinweise