Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Künstlermarkt auf dem Wilhelmsplatz am Sonntag / Kostenloses Parken in der Innenstadt möglich

    Offenbach am Main, 30. August 2022 – Traditionell im Spätsommer, am jeweils ersten Sonntag im September, ist es wieder an der Zeit für Kunst und Kulinarik im Herzen der Stadt Offenbach. Am 4. September öffnet der Künstlermarkt auf dem Wilhelmsplatz seine Pforten. Der anhaltenden Pandemielage ist geschuldet, dass die Möglichkeiten für Ausstellungstermine knapp geworden sind. „Es ist seit etlichen Jahren eine wichtige, politisch gewollte Unterstützung für Künstlerinnen und Künstler, dass wir mit dem Amt für Wirtschaftsförderung den Künstlermarkt organisieren. Die letzten beiden Jahre waren für Künstlerinnen und Künstler, die mit Ihrer Arbeit zugleich einen wichtigen Beitrag zur Kultur einer Stadt leisten, besonders hart. Deshalb freue ich mich, dass der Künstlermarkt wieder gelungen ist“, so Oberbürgermeister und Kulturdezernent Dr. Felix Schwenke. 

  • Aufräumaktion „MainCleanUp" am 10. September in Offenbach

    Offenbach am Main, 30. August 2022 – Mit insgesamt etwa 35.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in circa 470 Gruppen aus über 200 Kommunen wurden im vergangenen Jahr über 300 Tonnen Unrat an den Flussufern des Rheins, Mosel, Main, Kinzig und weiteren Flüssen eingesammelt. Das ist Müll, der sonst in erheblichem Maße zu der Müllbelastung der Flüsse und Meere beigetragen hätte. Im letzten Jahr fand die Sammelaktion erstmals auch an den Ufern des Mains statt. In Offenbach beteiligten sich 22 Freiwillige, um den Main wieder schön zu machen. In diesem Jahr schließt sich die Stadt Offenbach der Aktion unter dem Motto "#RespectOffenbach! Wir machen das Mainufer schön" an. 

  • Weitere Sonder-Impfaktionen im September / Zusätzlicher Termin beim Riviera Festival

    Offenbach am Main, 30. August 2022 – Die Stadt Offenbach informiert über die Sonder-Impfaktionen in den ersten beiden Septemberwochen. Weiterhin ist das mobile Impfteam auf dem Märktchen im Stadtteil Nordend am Goetheplatz am 1. und 8. September von jeweils 15 bis 20 Uhr vor Ort. Außerdem an den Wochenmarkttagen auf dem Wilhelmsplatz jeweils dienstags, freitags und samstags von 7 bis 14 Uhr. Im Ring Center Offenbach, Odenwaldring 70, können sich Impfwillige am Freitag und Samstag, 2.,3., 9. und 10. September, jeweils von 10 bis 17 Uhr impfen lassen. Zudem ist das mobile Impfteam am 2. September bei der Tafel Offenbach an der Krafftstraße 21 vor Ort sowie am 7. September in der Neusalzerstraße 77, sowie am 9. September wieder in der Krafftstraße, jeweils von 9.30 bis 13.30 Uhr. Eine zusätzliche Möglichkeit sich impfen zu lassen haben Besucherinnen und Besucher des Riviera Festivals am Samstag, 3. September. Im Hafengarten am Mainkai wird von 15 bis 21 Uhr geimpft.

  • Sperrung „In der Kalkwiese“ zwischen Mühlheimer Straße und Unterer Grenzstraße

    Offenbach am Main, 30. August 2022 – Für den Bau der neuen Zufahrt zum Quartier 4.0 am ehemaligen Güterbahnhof ist die Straße „In der Kalkwiese“ ab dem Donnerstag, 1. September, für die Durchfahrt gesperrt. Von der Mühlheimer Straße und der Unteren Grenzstraße kann jeweils bis zur Baustelle die Straße als Sackgasse genutzt werden. Die Baustelle befindet sich am Knick der Straße „In der Kalkwiese“. Alle Anlieger können ihre Grundstücke normal erreichen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis März 2023.

  • Vollsperrung Kaiserleipromenade - Umleitung der Buslinien 102, 104 und 107 am Kaiserlei

    Offenbach am Main, 30. August 2022 – Die Kaiserleipromenade wird für Arbeiten an der Mittelinsel zwischen der Amsterdamer und Budapester Straße ab Montag, 5. September 2022, für rund eine Woche gesperrt. Bei den Arbeiten wird die Mittelinsel verkürzt und damit für den Verkehr optimiert. Die Amsterdamer Straße ist von der Strahlenberger Straße aus als Sackgasse befahrbar. Zur Kaiserleipromenade kann aus allen Richtungen über die Budapester Straße gefahren werden. 

  • Fahrbahnsperrung in der Hermannstraße

    Offenbach am Main, 30. August 2022 - Der Fahrbahnbelag der Hermannstraße wird von der Hohestraße bis zur Senefelderstraße im Auftrag der Stadtwerke Offenbach  in zwei Bauabschnitten saniert. Gearbeitet wird insgesamt von Mittwoch, 7., bis Montag, 12. September. Im ersten Bauabschnitt wird von der Senefelderstraße bis zur Schäferstraße der Asphalt erneuert, anschließend wird von der Schäferstraße bis zur Hohestraße gearbeitet. Während der Arbeiten ist der jeweilige Abschnitt voll gesperrt, auch die Parkstreifen können nicht genutzt werden. Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, die aktuelle Ausschilderung zu beachten. 

  • Beflaggung der Dienstgebäude

    Offenbach am Main, 30. August 2022 - Anlässlich der Internationalen Lederwaren Messe werden vom 3. bis 5. September die Offenbacher Dienstgebäude beflaggt. Die Beflaggung beginnt um 7 Uhr morgens und endet bei Einbruch der Dunkelheit.

  • Stadtbibliothek Offenbach bietet Sprechstunden zur Onleihe an

    Offenbach am Main, 30. August 2022 – Die Onleihe bietet den Leserinnen und Lesern der Stadtbibliothek die Möglichkeit, digitale Medien auch elektronisch auszuleihen. Fragen zur Handhabe können in der kostenfreien Sprechstunde beantwortet werden. Die Expertinnen und Experten der Stadtbibliothek geben Antworten auf Fragen wie die Onleihe funktioniert, was der Unterschied zwischen einem E-Reader und einem eBook ist, oder wie Lesende einen Krimi oder ein Hörbuch auf ihr Tablet laden können. Die Sprechstunde ist für alle geeignet – für Einsteigende, für Unentschlossene und für Profis.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise