Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Ab Sonntag: Eine Woche lang kostenloses Parken mit der Handy-App

    Offenbach am Main, 31. August 2022 – Besucherinnen und Besucher der Offenbacher Innenstadt können von Sonntag, 4. September, bis Samstag, 10. September, auf allen gebührenpflichtigen städtischen Parkplätzen kostenlos parken, sofern sie die Parkster-Handy-App dafür nutzen. Zu beachten ist lediglich, dass auch während der Aktionswoche dort nur solange geparkt werden kann, wie es den vorgegebenen Zeiten der Beschilderung entspricht. Die Beschilderung mit dem grünen Parkster-Logo weist die Parkplätze für die digitale Buchung aus. Ausgenommen von der kostenlosen Parkregelung ist die Nutzung des Parkscheinautomaten. Hier wird das Parkticket fällig. 

  • Platz am Stellwerk: Vielfältiges Rahmenprogramm findet am kommenden Wochenende statt

    Offenbach am Main, 31. August 2022 – Die Zukunft des Areals um das historische Gelände an der Bismarckstraße 118 soll mithilfe der Veranstaltung „Platz am Stellwerk“ vorgestellt und diskutiert werden. Die Eröffnung der zweiwöchigen Veranstaltung, die im Rahmen des Großen Frankfurter Bogen-Sommers 2022 stattfindet, hat bereits am vergangenen Wochenende begonnen und war ein großer Erfolg. Viele Besucherinnen und Besucher sind zur Vernissage am Freitag gekommen. Am Samstag lockten bei bestem Wetter runde Tische von Stadt und GBO, Führungen der Max Dienemann / Salomon Formstecher Gesellschaft e.V. zur Geschichte des ersten jüdischen Friedhofs, sowie mehrere Stellwerkführungen viele interessierte Bürgerinnen und Bürger in die Bismarckstraße. Ein Open Air Kino mit etwa 80 Zuschauenden rundete das Wochenende am Sonntagabend ab. Die Resonanz war insgesamt sehr gut, das Interesse an der zukünftigen Entwicklung ist hoch.

  • Stadtwerke verlängern Unterstützung für den Fechtclub

    Offenbach am Main, 31. August 2022 – Die traditionelle Unterstützung der Stadtwerke Offenbach für den Fechtclub Offenbach (FCO) läuft weiter: Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Walther und FCO-Präsidentin Gudrun Bayer haben einen Dreijahresvertrag unterschrieben, der dem Verein vor allem für seine engagierte Jugend- und Nachwuchsförderung jährlich 10.000 Euro zur Verfügung stellt. Der 1863 gegründete Verein treibt das Fechten im Spitzen- wie im Breitensport voran. Um Kinder und Jugendliche gerade zu Pandemiezeiten in Bewegung zu bringen, hat der FCO ein neues Anfängerkonzept entwickelt, gleichzeitig feiert sein U15-Damenteam bundesweit Erfolge. 

     

  • Symposium zur Sanierung der Betonmodelle im Dreieichpark

    Offenbach am Main, 31. August 2022 – Die Betonmodelle im Offenbacher Dreieichpark sind Meilensteine der modernen Bautechnik. Sie sind 1879 als Teil der Zweiten Hessischen Landesgewerbeausstellung errichtet worden. Die historischen Bauwerke sollten den Ausstellungsbesuchern vor Augen führen, wie vielfältig der seinerzeit neue Baustoff Beton verwendet werden kann. Sie waren eines der Höhepunkte auf der Ausstellung, die von Juli bis Oktober 1879 dauerte.

  • Das Klimaparlament Rhein-Main sucht noch Botschafterinnen und Botschafter

    Offenbach am Main, 31. August 2022 – Am morgigen Donnerstag, 1. September, ist ab 19 Uhr das Klimaparlament Rhein-Main zu Gast in der Wetter- und Klimawerkstatt in der Frankfurter Straße 39. Bei dem abendlichen Talk stellen die Hamburger Bühnenbildnerin Amelie Hensel und der Offenbacher Theaterwissenschaftler Steffen Lars Popp das Klimaparlament vor. 

  • Buchteens: Druckworkshop für Teenager im Klingspor Museum

    Offenbach am Main, 31. August 2022 – In dem Druckworkshop für Teenager ab der 5. Klasse entwickeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Museumspädagoginnen Monika Jäger und Paula Schulenburg am Mittwoch, 7. September, ab 15 Uhr eigene künstlerische Projekte rund um Buch und Schrift. Dabei werden verschiedene Techniken des Hoch- und Tiefdrucks vermittelt, ebenso wie das Setzen eigener Texte mit Holzbuchstaben, die an den historischen Pressen gedruckt werden. 

Erläuterungen und Hinweise