Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Waschbären in Offenbach / Ordnungsamt gibt Tipps

    Offenbach am Main, 5. September 2022 – Auf der Suche nach Nahrung und Unterschlupf rücken Waschbären zunehmend in die Nähe von Städten. Auch in Offenbach hat es in jüngster Zeit vermehrt Sichtungen der kleinen Bären gegeben. Eine behördliche Zuständigkeit für die Beseitigung von Problemen durch eine Waschbärenpopulation in Wohngebieten und Kleingärten gibt es nicht. Dennoch steht das Ordnungsamt Offenbach Bürgerinnen und Bürgern mit einer telefonischen und gegebenenfalls einer Vor-Ort-Beratung unterstützend zur Seite. 

  • Start mit Pedelec-Tour und Speed-Dating / Stadtwerke begrüßen 15 neue Azubis

    Offenbach am Main, 5. September 2022 – Schwungvoll starteten 15 neue Azubis bei den Stadtwerken Offenbach am 1. und 2. September 2022 in ihre neuen Tätigkeiten: Während der Einführungstage standen unter anderem eine Pedelec-Tour zu Standorten wie Capitol Theater, Hafen und Wertstoffhof sowie ein Speed-Dating untereinander auf dem Programm.

  • 35.300 9-Euro-Tickets verkauft / Stadtwerke veröffentlichen Zahl des Monats August

    Offenbach am Main, 5. September 2022 – Die Stadtwerke Offenbach gehören auch 2022 zu „Deutschlands Besten“ beim Thema Nachhaltigkeit – das hat eine aktuelle Studie im Auftrag von FOCUS Money ergeben. Um dieses Engagement mit Fakten zu veranschaulichen, erscheint regelmäßig eine „Zahl des Monats“ zum Thema. Diesmal geht es um die 9-Euro-Tickets, die in Offenbach von Juni bis August 2022 verkauft wurden. 

  • Bürgersprechstunde mit Bürgermeisterin Sabine Groß

    Offenbach am Main, 5. September 2022 – Die Offenbacher Bürgermeisterin Sabine Groß lädt zu ihrer monatlichen Bürgersprechstunde ins Rathaus ein. Am Dienstag, 13. September 2022, von 16.30 bis 18 Uhr haben die Bürgerinnen und Bürger wieder Gelegenheit, mit ihrer Bürgermeisterin über Anliegen und Anregungen zu sprechen. Eine telefonische Teilnahme ist ebenfalls möglich.

  • Quartiersmanagement Nordend lädt zu „Goethe liest“

    Offenbach am Main, 5. September 2022 – 2010 hat der in Offenbach lebende Autor Bernd Köstering in seinen literarischen Kriminalromanen um den Privatermittler Hendrick Willmut die Figur eines anerkannten Goetheexperten geschaffen. Am morgigen Dienstag, 6. September, um 18 Uhr liest Köstering auf Einladung des Quartiermanagements Nordend gemeinsam mit der Kabarettistin Christiane Stiller aus dem neuesten Band der inzwischen fünfbändigen Reihe. Auch „Goetheherz“ ist ein spannender Kriminalfall, der psychologisch einfühlsam menschliche Emotionen wie Schuldgefühle und das Verlangen nach Rache behandelt und nebenbei auf interessante Weise Wissenswertes über Goethes Herzdamen vermittelt. 

  • Umwelttipp des Monats: Einsparen der Ressource Wasser und Verhalten an heißen Tagen

    Offenbach am Main, 5. September 2022 – Schaut man zurück auf das Sommerhalbjahr wird deutlich, es war eines der heißesten und trockensten, das in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen jemals gemessen wurde. Der Trinkwasser-Notstand rückt näher. Zwar sind die Wasserspeicher in Deutschland die meiste Zeit des Jahres gefüllt, dennoch gibt es auch hier Perioden in denen das Wasser knapp wird. Dies geschieht immer dann, wenn langanhaltende Hitze und Trockenheit walten, so wie in diesem Sommer. Wichtig zu verstehen ist, dass es selbst Sommer geben kann, in denen zwar statistisch gesehen relativ viel Niederschlag fällt, diese Zahl jedoch durch wenige aber sehr starke Niederschläge entsteht.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise