Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Neue qualifizierte Elternmentorinnen unterstützen künftig zugewanderte Eltern

    Offenbach am Main, 18. November 2022 - 26 neue Elternmentorinnen aus sechs Nationen verstärken künftig das Offenbacher Elternbildungsprogramm „ELMO – Eltern lernen mit in Offenbach“.  Am Dienstag erhielten sie von Bürgermeisterin Sabine Groß im Rathaus ihre Zertifikate nach einer zweimonatigen Qualifizierung. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten sind Elternmentorinnen verlässliche Ansprechpartnerinnen für zugewanderte Familien, die sonst wegen sprachlicher und kultureller Hürden wenig Zugang zu Beratung und Information haben“, hob Groß in ihrer Ansprache hervor.

  • Heiße Luft und viel darunter / Unterirdische Kanalsanierung lässt im Stadtgebiet Dampfwolken aufsteigen

    Offenbach am Main, 18. November 2022 - Die Arbeit der Abteilung Tiefbau der Stadtwerke Offenbach spielt sich oft im Verborgenen ab. Derzeit kann man aber an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet sehen, dass unterirdisch mit Hochdruck gearbeitet wird: Dann zeigen dichte Wolken, die über den Kanalschächten aufsteigen, dass hier Rohre instandgesetzt werden. Musste früher dazu immer die Straße aufgegraben und der Verkehr umgeleitet werden, wird heute, wann immer das möglich ist, das Schlauchlining-Verfahren eingesetzt. Dafür zieht eine von den Stadtwerken beauftragte Firma über den Kanalschacht einen mit Kunstharz getränkten Schlauch in das undichte Rohr ein. Mit Druckluft wird er an das Rohr gepresst, damit er dort dicht anschließt, und dann ausgehärtet. Das kann je nach Material des Liners mit UV-Licht, mit Wasser oder Dampf passieren. 

  • Kämmerer Wilhelm bringt Haushalt in Stadtverordnetenversammlung ein

    Offenbach am Main, 18. November 2022 – Es geht ums Geld in der November-Sitzung der Stadtverordnetenversammlung. Stadtkämmerer Martin Wilhelm (SPD) bringt den kommunalen Haushalt 2023 ein. Zeitgleich erhalten die Stadtverordneten die Details der städtischen Finanzplanung zur Beratung. 

  • Auch in Corona-Zeiten bedient das Ausländeramt täglich eine hohe Anzahl an Kundinnen und Kunden

    Offenbach am Main, 18. November 2022 – Das Offenbacher Ausländeramt im Rathaus gehört neben dem Bürgerbüro zu den am stärksten frequentierten Ämtern der Stadtverwaltung. Daran hat auch die Corona-Pandemie wenig geändert, wie die Statistik des Amtes zum Stichtag 31. Dezember 2021 aufweist. 

  • Busse der Linie 102 fahren Umleitung in Bieber-Waldhof

    Offenbach am Main, 18. November 2022 - Von Dienstag, 22. November, bis Donnerstag, 24. November, werden die Busse der Linie 102 in Bieber-Waldhof wegen der Vollsperrung der Carl-Legien-Straße aufgrund einer Kundgebung umgeleitet. 

  • Amt für Planen und Bauen am Donnerstag geschlossen

    Offenbach am Main, 18. November 2022 – Das Amt für Planen und Bauen ist am Donnerstag, 24. November 2022, geschlossen. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise