Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Presse-Einladung: Presse-Walk zur Abschlussveranstaltung des Projekts „Ground Floor“

    Offenbach am Main, 23. November 2022 – Das EU-Programm Offenbach Ground Floor hat von 2020 bis 2022 insgesamt 14 Unternehmen gefördert. Damit wurde dem Leerstand im Nordend und im Senefelder-Quartier erfolgreich entgegengewirkt. Am 30. November findet zum Abschluss des Projekts eine Veranstaltung in der Grace Studiobar, Ludwigstraße 187, statt. Um 18 Uhr sind Pressevertreterinnen und Pressevertreter herzlich eingeladen, beim Presse-Walk einige geförderte Unternehmen kennenzulernen. Sie werden begleitet von Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Ria Baumann und Dr. Matthias Schulze-Böing von der Stadtverwaltung, sowie Oliver Kremershof von Urban Media Project. Anmeldungen zum Presse-Walk sind erforderlich an Clara Pallentien cp@urbanmediaproject.de. Weitere Informationen zu Förderprogramm und Unternehmen: www.groundfloor.city 

  • Bundesweiter Vorlesetag in der Kinderbibliothek Offenbach mit echten Haizähnen und Yogaübungen

    Offenbach am Main, 23. November 2022 – Die Kinderbibliothek Offenbach beteiligte sich am Freitag (18. November) am Bundesweiten Vorlesewettbewerb. An der Veranstaltung nahmen drei zweite Klassen der Goetheschule Offenbach teil. Die Kinder erfuhren viel Interessantes zu den Themen Zahnpflege, Entspannung und Haie.

  • Gestaltungsbeirat der Stadt Offenbach tagte zum dritten Mal / Protokoll online verfügbar

    Offenbach am Main, 23. November 2022 – Der Gestaltungsbeirat der Stadt Offenbach hat am 29. September 2022 seine dritte Sitzung im Jahr 2022 durchgeführt. Die Sitzung konnte zum zweiten Mal in Teil-Präsenz hybrid mit Online-Teilnahme durchgeführt werden. Die Tagesordnung und das Protokoll zur letzten Sitzung können auf der Homepage der Stadt Offenbach unter www.offenbach.de/gestaltungsbeirat eingesehen werden.

  • „Hast Du schon einmal alle Schilder auf Deinem Schulweg gelesen?“: Ausstellung des Projekts „StadtBauKasten_Offenbach“ im Rathausfoyer/ Eröffnung am Freitag um 16 Uhr

    Offenbach am Main, 23. November 2022 – Ein Baum mit Bänken als Platz der Ruhe. Oder der Bücherbus der Stadtbibliothek aus Papier auf die Straße gebracht, um nur zwei Beispiele zu nennen: Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen haben sich die beiden Künstlerinnen Briggi Brautmann und Marina Kampka die Stadt Offenbach kreativ angeeignet und eine Stadt kreiiert, wie sie sein könnte. 

  • Vernissage zur Ausstellung der Künstlerin Ioana Bran im Stadtteilbüro Lauterborn

    Offenbach am Main, 23. November 2022 – Vom 25. November bis 20. Dezember 2022 zeigt das Stadtteilbüro Lauterborn Bilder der freischaffenden Offenbacher Künstlerin Ioana Bran. Die Ausstellung mit dem Titel „Bunte Insekten-Welt“ startet mit einer Vernissage, bei der die Malerin zugegen sein wird, am Freitag, 25. November 2022, um 18 Uhr im Stadtteilbüro Lauterborn, Richard-Wagner-Straße 95. Quartiersmanagerin Antje Dins lädt alle Interessierten herzlich zur Teilnahme ein.

  • Zufahrt zum Isenburgring vollgesperrt

    Offenbach am Main, 23. November 2022 – Die Zufahrt zum Isenburgring, Ecke Sprendlinger Landstraße, ist voraussichtlich bis zum Freitag, 16. Dezember, vollgesperrt. Grund ist der Austausch von Wasserschiebern in diesem Bereich durch den Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO). 

  • Verlegung der Haltestelle „Klinikum Offenbach West“

    Offenbach am Main, 23. November 2022 – Wegen Bauarbeiten ist die Haltestelle „Klinikum Offenbach West“ der Linie 106A in Fahrtrichtung Marktplatz verlegt worden. Die Busse halten bis auf Weiteres auf der anderen Seite der Kreuzung Sprendlinger Landstraße / Starkenburgring gegenüber dem Sanitätshaus Schneider und Piecha.

  • Vortrag von Mario Becker im Kleinen Kultursalon der vhs „Das antike Griechenland zwischen Thrakien und Kreta“

    Offenbach am Main, 23. November 2022 – Am Dienstag, 29.11.2022 um 19.00 Uhr ist der Archäologe Mario Becker im Kleinen Kultursalon der Volkshochschule zu Gast mit dem Vortrag „Das antike Griechenland zwischen Thrakien und Kreta“. Es ist eines der schönsten Reiseländer: Hellas! Im Vordergrund zahlreicher Kulturreisen stehen dann häufig die berühmten antiken Stätten wie Athen, Delphi oder Olympia. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise