Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Workshop der Partnerstädte Offenbach und Kawagoe / Gemeinsame Herstellung eines Ziehharmonikabuches an zwei verschiedenen Orten / Anmeldung erforderlich

03.05.2024

Zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung laden die Partnerstädte Offenbach und Kawagoe ein. Virtuell wird trotz verschiedener Zeitzonen ein gemeinsamer Workshop möglich. Die Teilnehmenden arbeiten zusammen in beiden Ländern mit einer Buchbindetechnik ohne Klebstoff. Es entsteht ein Ziehharmonikabuch mit Taschen und integriertem Einband. Die Menschen aus Offenbach treffen sich im Rathaus, Berliner Straße 100, die Menschen aus Kawagoe werden live aus dem Rathaus vor Ort online zugeschaltet. Die Kunstpädagogin Monika Jäger leitet den Workshop aus dem Klingspor Museum. Über den künstlerisch-praktischen Austausch soll so eine Verbindung zwischen allen Teilnehmenden der beiden Partnerstädte Offenbach und Kawagoe in Deutschland und Japan entstehen. Das Klingspor Museum stellt das digitale Format zur Verfügung. Der kostenlose Workshop findet statt am Samstag, 1. Juni, von 9 bis 11 Uhr. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Aus diesem Grund wird um Anmeldung per Mail bis Donnerstag, 30. Mai, an Bettina.JoestOffenbachde gebeten oder telefonisch unter der Rufnummer 069-8065-3800.

Der Workshop zum Thema „Papier Faltung Buch“ bringt den Teilnehmenden aus Offenbach und Kawagoe eine Buchbindetechnik ohne Klebstoff näher. Die Einzelschritte zur Erstellung eines Ziehharmonikabuches mit Taschen werden einzeln erklärt und gezeigt. Im Anschluss wird Hilfestellung gegeben, damit alle Teilnehmenden ihre eigenen Ziehharmonikabücher falten können. Dabei findet die gewünschte Kommunikation auf künstlerisch-kreativer Ebene zwischen den beiden Ländern statt.  Alle Materialien werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Wer allerdings ein künstlerisches Material, wie zum Beispiel Aquarell, Tusche oder Kohle besonders gerne benutzt, kann dieses gerne mitbringen.

Erläuterungen und Hinweise