Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Kinderfraktion gibt Workshop beim Hessischen Demokratietag / Abschlussfahrt mit politischer Arbeit verbunden

05.08.2022

Drei Jahre lang hat sich die Kinderfraktion des 11. Kinder- und Jugendparlaments (KJP) in Offenbach für die Interessen der Kinder stark gemacht und viele Ideen verwirklicht. Auch während der Corona-Zeit traf sich die Kinderfraktion regelmäßig überwiegend virtuell und arbeitete an ihren Projekten weiter. Die lang ersehnte Abschlussfahrt konnte schließlich auch verwirklicht und mit der politischen Arbeit verbunden werden.

Zusammen mit einigen Jugendlichen aus der Jugendfraktion fuhren sie in eine alte Mühle nach Ober-Ramstadt zur Übernachtung. In dem Selbstversorgerhaus organisierten sie einen Kochwettbewerb um das leckerste Frühstück, eine coole Abschlussparty und sahen sich den Livestream des spannenden Europapokal-Finales an. 

Die von der Partnerschaft für Demokratie Offenbach teilfinanzierte Abschlussfahrt hat die Kinderfraktion außerdem mit dem Hessischen Demokratietag in Bensheim verbunden, bei dem sie gleich zwei Mal vertreten war. Im Eröffnungsprogramm des Hessischen Demokratietags mit dem Hessischen Kultusminister und anderen Vertretenden der Landes- und Kommunalpolitik sowie Schüler*innen zeigte die Kinderfraktion ihren selbstproduzierten Film "Was macht eigentlich das Kinder- und Jugendparlament (KJP) Offenbach?", der durch die Partnerschaft für Demokratie Stadt Offenbach gefördert wurde. 

Am Nachmittag führte die Kinderfraktion einen selbst konzipierten Workshop für Klassensprecher*innen von hessischen Grundschulen durch. Unter dem Titel "Haben Kinder im Rathaus auch etwas zu sagen?" ging es um das Kennenlernen des Offenbacher Kinder- und Jugendparlaments sowie um die Beteiligung und Mitbestimmung für Kinder in der eigenen Stadt. Die Teilnehmenden gingen bestärkt und mit ersten Ideen aus dem Workshop heraus und sind motiviert, sich in ihrer eigenen Stadt für ihre Wünsche und Interessen einzusetzen. 

Das Feedback der Workshop-Teilnehmenden war durchweg positiv. Damit auch Offenbacher Kinder etwas von dem Workshop haben, bietet die Kinderfraktion den Workshop "Haben Kinder in Offenbach auch etwas zu sagen?" beim 13. Offenbacher Präventionstag am 29. September 2022 im Ring Center erneut an. Unterstützt werden sie dabei von Roberta Ferrante, die das KJP Offenbach koordiniert, und Anna Christ von der Partnerschaft für Demokratie in Offenbach.

Anmeldungen für den Workshop werden bereits jetzt unter offenbachprofamiliade angenommen. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise