Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Eine Woche lang kostenlos Parken mit der Handy-App / Aktion im September

17.08.2022

Seit Anfang des Jahres kann auf allen gebührenpflichtigen städtischen Parkplätzen bequem und einfach mit dem Smartphone bezahlt werden. Die Stadt hat hierzu einen Vertrag mit dem privaten Anbieter „Parkster“ geschlossen. Gezahlt werden kann per Rechnung oder mit der Kreditkarte. Die Eingabe sensibler Kontodaten in der App ist damit nicht erforderlich. Für schnelle Erledigungen können Autofahrende sogar ein Gratisticket für 15 Minuten lösen (vergleichbar zur klassischen „Brötchentaste“). Um das neue Angebot ausprobieren zu können, bietet das Unternehmen gemeinsam mit der Stadt Offenbach in einer Aktionswoche vom 4. bis 10. September das kostenlose Parken im Stadtgebiet an – ausgenommen ist lediglich der Parkplatz auf dem Mainvorgelände. Dieser bleibt bei längerem Parken gebührenpflichtig, dort kann jedoch immer ein kostenfreies Ticket für maximal drei Stunden gezogen werden.

Wichtig: Kostenlos geparkt werden kann während der Aktionswoche nur bei Nutzung der App und nur solange, wie das Parken gemäß Beschilderung dort jeweils maximal erlaubt ist. Wer den Parkscheinautomaten nutzt, muss weiterhin das Parkticket bezahlen. Alle Parkplätze, auf denen mit dem digitalen Parkschein geparkt werden kann, sind gut sichtbar mit dem grünen Parkster-Logo beschildert.

Ordnungsdezernent Paul-Gerhard Weiß: „In Abstimmung mit Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke nutzen wir die Aktion gezielt zur Förderung unserer Innenstadt. In diesem Zeitraum gibt es gleich mehrere Veranstaltungen, die einen Besuch wert sind.“ Am 4. September präsentiert der Künstlermarkt auf dem Wilhelmsplatz kreative Ideen und Produkte. Auf dem Aliceplatz und dem Stadthof bietet dieser Sonntag die letzte Möglichkeit zum Besuch der 2. Offenbacher Bierbörse, die bereits am 1. September startet. Ebenfalls am 4. sowie am 5. September findet außerdem die Internationale Lederwarenmesse in der Messe Offenbach statt. Vom 8. bis 10. September macht der „Democracy Bus“ der durch die Rhein-Main-Region führenden „World Design Capital“-Roadshow auf dem Stadthof Station. Am 9. und 10. September laden die Händler, Gastronomen und Dienstleister in der Innenstadt zu den Aktionstagen „Heimat Shoppen“ ein und auch die Aktion „Spiel mich – OF Klaviere“ des Musikhauses André und der IHK läuft noch den ganzen September. Weiterhin findet am 10. September das Mainweltmusikfestival im Büsingpalais statt.

Autofahrerinnen und Autofahrer benötigen für die Teilnahme am kostenlosen Parken die Parkster App auf ihrem Smartphone. Die App ist für Android-Endgeräte auf Google Play sowie für das iPhone im App Store kostenlos erhältlich. Für den Parkvorgang gibt der Autofahrer sein Kennzeichen und die Parkdauer in der App auf seinem Smartphone ein. Klarer Pluspunkt des digitalen Parkscheins gegenüber seinem gedruckten Kollegen: Mit dem Handy kann die Parkzeit im Rahmen der Höchstparkdauer verlängert werden. Kehrt man früher zum Fahrzeug zurück, kann der digitale Parkschein vorzeitig beendet werden und es fallen keine unnötigen Parkgebühren an.

Weitere Informationen zum Handyparken finden sich auf: Ab sofort: Parken mit dem Smartphone in Offenbach | Stadt Offenbach

Erläuterungen und Hinweise