Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Rundgang durchs Hafenviertel mit Gästeführerin Monika Krämer

16.08.2022

Gästeführerin Monika Krämer lädt für kommenden Sonntag, 21. August, um 14.30 Uhr zu einem Spaziergang durch das Hafenviertel ein. Die Teilnehmenden blicken von der Hafentreppe auf die neu bezogenen Wohnhäuser und erleben die Vielfalt des Viertels. Der vormals alte Industriehafen wurde von 1899 bis 1902 angelegt und wird heute als Stadtquartier zum Wohnen, zur Freizeitgestaltung, für Bildung und Gewerbe genutzt. Weiter führt der Weg an der Heynefabrik vorbei, einer ehemaligen Präzisionsdrehteile- und Metallschraubenfabrik. Die ehemalige Fabrik dient heute als Veranstaltungsort. Zweimal im Jahr findet dort ein Musterteileverkauf der dort ansässigen Modeagenturen statt. Die Ludwigstraße diente ehemals als „Portefeller-Viertel“ für Kleinlederwaren. Vorbei an der EVO geht es dann zum Kulturzentrum Hafen 2. Dort endet der Spaziergang.

Die Tour dauert etwa anderthalb Stunden und kostet sechs Euro pro Person. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt acht Personen. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Monika Krämer unter der Rufnummer 069 895754 oder per E-Mail an kraemerofinfocenterde. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

 

Erläuterungen und Hinweise