Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Wetterexpedition für Groß und Klein im Wetterpark

19.08.2022

Alle reden vom Wetter. Aber kaum jemand weiß, wie Hagelschauer oder Stürme entstehen und wie man sie gar vorhersagt. Antworten auf solche Fragen gibt es bei der spannenden Erfahrungs- und Erlebnisführung für Kinder, Eltern und Großeltern am Donnerstag, 25. August, um 16.30 Uhr im Wetterpark am Buchhügel. Die Teilnahme ist mit vorheriger Anmeldung möglich, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. Der Treffpunkt ist am blauen Container des Deutschen Wetterdienstes.

Die Anmeldung kann bis kurz vor der geplanten Führung per E-Mail unter wetterparkofinfocenterde oder telefonisch unter 069/ 83 83 68 96 erfolgen. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene fünf Euro, Senioren vier Euro und für Kinder, Schüler, Studenten, Inhaber der Ehrenamtscard und Menschen mit Behinderung zwei Euro.

Weitere Führungstermine sind unter www.wetterpark-offenbach.de zu finden.

Die Offenbacher Stadtmarketinggesellschaft (OSG)


Die Offenbacher Stadtmarketinggesellschaft mbH als Beteiligungsgesellschaft der Stadt Offenbach am Main und der Stadtwerke Offenbach Holding (SOH) verantwortet im Auftrag der Stadt wesentliche Marketingaufgaben. Sie betreibt das gemeinsame Internetportal von Stadt, SOH und Energieversorgung Offenbach, veranstaltet die beiden großen Stadtfeste, Mainuferfest und Lichterfest, und organsiert das Besuchermanagement im Wetterpark Offenbach. Mit dem OF-InfoCenter (Salzgässchen 1) unterhält die OSG außerdem die zentrale Vorverkaufsstelle in Offenbach für Eintrittskarten lokaler, regionaler und bundesweiter Veranstaltungen. Die gemeinsame nebenamtliche Geschäftsführung wird von Regina Preis (Leiterin der Stadtwerke Offenbach Unternehmenskommunikation) und Fabian El Cheikh (Leiter des Amtes für Öffentlichkeitsarbeit) ausgeübt. Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit stärkt den Anspruch der OSG, als Scharniergesellschaft zwischen Stadtverwaltung und Stadtwerke wesentliche Aufgaben zu bündeln und Projekte des Stadtmarketings für die Stadt gemeinsam zu steuern.

 

Erläuterungen und Hinweise