Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke eröffnete die zweite Offenbacher Bierbörse

02.09.2022

Die zweite Offenbacher Bierbörse lockt noch bis Sonntag, 4. September, 20 Uhr, zum Besuch auf den Aliceplatz. Gestern Abend eröffnete Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke mit einem Fassbieranstich den größten Biergarten in Offenbach. Mehr als 300 Biersorten aus aller Welt werden bei freiem Eintritt angeboten. Der OB sagte bei der Eröffnung: „Es ist gut für Offenbach, dass der deutschlandweit führende Anbieter von Bierfesten, die Bierbörse, erneut in Offenbach zu Gast ist. Immerhin gab es in Offenbach schon vor der Pandemie einige Jahre lang noch nicht mal mehr ein Bierfest. Es ist ein wertvoller Teil des Festeprogramms für die Innenstadt, ein Bierfest im Rahmen unseres Anspruchs ‚vom Bierfest bis zur Freiluft-Oper‘ ein breites Angebot unterschiedlicher Feste zu haben. Auch wenn, wie an allen Standorten in Deutschland, die Zahl der Schausteller durch die Pandemie weniger geworden ist, bin ich froh, dass nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause die Veranstaltung wieder stattfinden kann und weiterhin sowohl regionale wie internationale Biere wirklich eine einzigartige Auswahl bieten.“

Bildinformation:

Die Bierbörse ist nun offiziell eröffnet: Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke beim Fassbieranstich.

vlnr: Brauerei-Inhaber Robert Glaab, Petra Noll von Alpha Marketing GmbH, Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und Markus Herdt von Glaabsbräu.

Fotos: Stadt Offenbach / Monika Müller  

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise