Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Bieberer Markt: Buslinien 101 und 102 werden umgeleitet

02.09.2022

Am Sonntag, 4. September findet der Bieberer Markt statt. Die Busse werden ganztägig umgeleitet und fahren deshalb in der Aschaffenburger Straße nicht die Haltestellen „Am Rebstock“ und „Ostendplatz“ an. Die Haltestelle „Grazer Straße“ wird vorübergehend in die Lessingstraße verlegt.

Die Linie 101 in fährt in Richtung Bieber Bahnhof ab der Haltestelle „Hamburger Straße“ über die Lessingstraße zur Ersatzhaltestelle „Grazer Straße“ und dann weiter über die Grazer Straße und Linzer Straße bis zur Haltestelle „Linzer Straße“, die vorübergehend zur Endhaltestelle wird. Die Haltestelle „Bieber Bahnhof“ wird am Sonntag nicht angefahren.

Die Busse der Linie 102 fahren in Richtung Markwaldstraße eine Umleitung ab der Haltestelle Stadion Bieberer Berg. Über die Hamburger Straße fahren sie zur Ersatzhaltestelle Grazer Straße, dann weiter über die Bremer Straße und die Seligenstädter Straße. Die Haltestellen „Am Rebstock“ und „Ostendplatz“ entfallen, dafür werden die Haltestellen „Hamburger Straße“, „Oberhofstraße“ und „Bremer Straße“ angefahren.  Ab der Haltestelle „Nahestraße“ folgen die Busse wieder dem regulären Linienweg.

In Fahrtrichtung Kaiserlei fahren die Busse der Linie 102 die Umleitung ab der Haltestelle „Nahestraße“ über Bremer Straße und Hamburger Straße. Nach der Ersatzhaltestelle „Grazer Straße“ folgen die Busse wieder dem bekannten Linienweg. Auch in diese Fahrtrichtung entfallen die Haltestellen „Ostendplatz“ und „Am Rebstock“, dafür werden die Haltestellen „Bremer Straße“, „Oberhofstraße“ und „Hamburger Straße“ angefahren.

Die Mobilitätsunternehmen NiO und OVB der Stadtwerke Offenbach bitten die Fahrgäste um Verständnis

Kontakt für die Presse: Regina Preis,  Leiterin Unternehmenskommunikation Stadtwerke Offenbach, Tel: 069 / 84 00 04 110

Erläuterungen und Hinweise