Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Fahrradbrücke über den Kuhmühlgraben gesperrt

01.09.2022

Die Fußgänger- und Fahrradbrücke, die im Verlauf der Kekuléstraße über den Kuhmühlgraben führt, musste nach der Kontrolle durch ein von den Stadtwerken beauftragtes Ingenieurbüro gesperrt werden. Das Bauwerk ist nicht mehr verkehrssicher, die Lagerhölzer müssen ausgetauscht werden. Jetzt werden Angebote eingeholt, zeitgleich kümmert sich die zuständige Abteilung Tiefbau um die notwendigen neuen Hölzer. Bevor die dann allerdings eingebaut werden können, müssen alle aufliegenden Bohlen abgebaut werden. Bis die Brücke wieder freigegeben ist, werden Radfahrer und Fußgänger in Richtung Mühlheim über den Übergang im Verlauf der Danziger Straße über den  Kuhmühlgraben umgeleitet.

Erläuterungen und Hinweise