Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Platz am Stellwerk: Vielfältiges Rahmenprogramm findet am kommenden Wochenende statt

31.08.2022

Die Zukunft des Areals um das historische Gelände an der Bismarckstraße 118 soll mithilfe der Veranstaltung „Platz am Stellwerk“ vorgestellt und diskutiert werden. Die Eröffnung der zweiwöchigen Veranstaltung, die im Rahmen des Großen Frankfurter Bogen-Sommers 2022 stattfindet, hat bereits am vergangenen Wochenende begonnen und war ein großer Erfolg. Viele Besucherinnen und Besucher sind zur Vernissage am Freitag gekommen. Am Samstag lockten bei bestem Wetter runde Tische von Stadt und GBO, Führungen der Max Dienemann / Salomon Formstecher Gesellschaft e.V. zur Geschichte des ersten jüdischen Friedhofs, sowie mehrere Stellwerkführungen viele interessierte Bürgerinnen und Bürger in die Bismarckstraße. Ein Open Air Kino mit etwa 80 Zuschauenden rundete das Wochenende am Sonntagabend ab. Die Resonanz war insgesamt sehr gut, das Interesse an der zukünftigen Entwicklung ist hoch.

Das Programm für das kommende Aktionswochenende zum gemeinschaftlichen Wohnen startet mit einem Konzert am Freitagabend. Ein vielfältiges Rahmenprogramm erwartet die Besucherinnen und Besucher am Samstag und Sonntag. Staatssekretär Jens Deutschendorf vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und die Offenbacher Bürgermeisterin Sabine Groß sprechen die Grußworte am Samstag, gegen 14.30 Uhr.

Weitere Informationen zum Programm am Wochenende gibt es hier: https://www.grosser-frankfurter-bogen.de/event/platz-am-stellwerk/

Bildinformation:

Blick auf die Baustelle, die sich gegenwärtig in ein städtisches Wohnzimmer verwandelt hat.

Fotos: Stadt Offenbach / georg-foto, offenbach

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise