Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Bauarbeiten in der Mühlheimer Straße und Mathildenstraße

06.01.2023

Durch Abrissarbeiten und sich anschließende Neubauarbeiten für ein umfangreiches privates Wohnbauprojekt kommt es ab Montag, 9. Januar, in der Mathildenstraße – in Höhe der Hausnummer 60 – und der Mühlheimer Straße zu Beeinträchtigungen des Kraftfahrzeug-, Rad- und Fußverkehrs. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, sind Anpassungen im öffentlichen Straßenraum notwendig. Entsprechend wird die Mathildenstraße ab der Kreuzung zur Mühlheimer Straße einspurig, um den dortigen Radweg in Richtung Untere Grenzstraße zu erhalten. Dieser wird auf die gesperrte Fahrspur verlegt. Weiterhin müssen zur Andienung und Abwicklung der Arbeiten im Umfeld des Grundstücks verschiedene Haltverbotsbereiche eingerichtet werden. Fußgängerinnen und Fußgänger können die direkten Baustellenbereiche nicht passieren und müssen aus Sicherheitsgründen die gegenüberliegende Straßenseite nutzen. Die Baustellenbereiche sowie die geschützte Umleitung über die jeweiligen Fußgängerampeln sind entsprechend ausgeschildert.

Hinweis: Bei den Baustellenmeldungen, die die Stadt Offenbach veröffentlicht, handelt es sich in aller Regel – so auch hier – um private Maßnahmen, die zwar mit Behinderungen einhergehen können, aber behördlich zu genehmigen sind. 

Erläuterungen und Hinweise