Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

25 Jahre Kultur und Kapital im Kuppelbau / Das Capitol Theater feiert 2023 Jubiläum

20.01.2023

Das Capitol Theater startet 2023 in ein ganz besonderes Jahr: Am 21. Oktober feiert die städtische Event-Location ihren 25. Geburtstag. Seit die ehemalige Synagoge als Multifunktionshaus dient, wird das Angebot immer vielfältiger: Superstars, Schauspielerinnen, Schauspieler und Sinfonieorchester betraten die Capitol-Bühne ebenso wie Firmenbosse, Filmcrews und Lokalmatadore.

„THANKS!!! Happy to be your FIRST GIG!!!“ Mit diesen Worten verewigte sich Brian May im ersten Gästebuch des Capitol Theaters. Der Queen-Gitarrist gab am 21.10.1998 ein Konzert zur Neueröffnung des Offenbacher Kuppelbaus, der nach der Tommy-Musical-Pleite 1996 für rund vier Millionen Mark umgebaut worden war. Seitdem lesen sich die Veranstaltungslisten im Capitol wie ein „Who’s who“ der Konzert- und Konzern-Szene. Eminem und Chris Rea, Kevin Costner und No Doubt, Coldplay und One Republic brachten den Saal zum Toben. Unternehmen wie SAP und Starbucks, Lufthansa und Wella, Telekom und VW luden zu Treffen an der Goethestraße. Dazu kommen TV-Produktionen wie „Die Kommissarin“, „Gottschalks Welt“ oder Urban Priols Jahresrückblick „TILT“, Roadshows, Musicals und Jugendkirchentage.

Hollywoodlegenden fühlen sich hier ebenso wohl wie Heimatverbundene: „Wahrscheinlich waren schon fast alle Offenbacherinnen und Offenbacher einmal bei uns“, meint Capitol-Geschäftsführerin Birgit von Hellborn – etwa bei der Sportgala oder im Weihnachtsmärchen des Theaterclubs Elmar, bei der Classic Lounge, dem Neujahrsvarieté oder bei hessischen Stammgästen wie Badesalz.

Die Bilanz kann sich – trotz der Ausfälle wegen der Coronapandemie – sehen lassen: Bis Ende 2022 kamen mehr als 1,43 Millionen Besucherinnen und Besucher zu 1.214 öffentlichen und 1.129 Firmenveranstaltungen. „Das bedeutet für die Stadt eine enorme Wertschöpfung, da viele Gäste in Offenbach einkaufen, essen oder auch übernachten“, betont von Hellborn. Statt IM Capitol zu feiern, wird nun bald DAS Capitol gefeiert: Am Samstag, 21. Oktober 2023, zelebriert das Veranstaltungshaus der Stadtwerke Offenbach seinen großen Jubiläumstag. Weitere Infos dazu, spannende Einblicke in das vergangene Vierteljahrhundert und legendäre Backstage-Stories rund um Kultur & Kapital im Kuppelbau folgen in den kommenden Monaten, u.a. auf den Social-Media-Kanälen und unter www.offenbach.de/25-jahre-capitol.         

BILDER:

Was für ein Theater! Die Veranstaltungslisten im Capitol lesen sich wie ein „Who’s who“ der Konzert- und Konzern-Szene. Copyright: Oliver Weiner

Prominenter Konzert-Gast zur Eröffnung: Queen-Gitarrist Brian May verewigte sich am 21.10.1998 als erster im Capitol-Gästebuch. Copyright: Capitol Theater

Stadtwerke Offenbach - Wir bringen Offenbach voran

Die Stadtwerke Offenbach gestalten und bewegen, pflegen und begeistern Offenbach. Mit den Geschäftsfeldern Immobilien, Mobilität, Stadtservice und Veranstaltungen erfüllt das Unternehmen vielfältige Aufgaben für ein funktionierendes Stadtleben. Ein starkes, partnerschaftliches und vielfältiges Team packt gemeinsam an, um voranzukommen: Rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich dafür ein, dass die Wege sauber und die Straßen gut befahrbar sind, dass sich Müll in Energie verwandelt, dass der Nahverkehr nachhaltig Fahrt aufnimmt, dass sich auf alten Flächen neue und innovative Räume entwickeln, dass die Menschen ein bezahlbares Zuhause finden, dass Rasen und Bühnen begeisternd bespielt werden. Neben der Daseinsfürsorge liegt ein Fokus auf Spenden & Sponsoring, um das soziale Miteinander in der Region zu stärken. www.stadtwerke-of.de

Capitol Theater

Die Stadtwerke Offenbach ermöglichen mit dem Capitol Theater, seinem historischen Ambiente und einzigartigen Flair unvergessliche Live-Erlebnisse. Seine zentrale Lage im Rhein-Main-Gebiet und ein vielseitig nutzbares Raumkonzept locken Kulturbegeisterte aller Sparten ebenso an wie Weltstars aus Rock & Pop. Die Capitol Theater GmbH, eine Tochter der GBO Gemeinnützigen Baugesellschaft mbH Offenbach, betreibt seit 2002 das denkmalgeschützte Veranstaltungshaus. In der ehemaligen Synagoge mit ihrem markanten Kuppelbau finden bis zu 1.800 Gäste Platz. www.capitol-online.de  

Pressekontakt

Regina Preis, Leiterin Unternehmenskommunikation der Stadtwerke-Gruppe
Telefon: 069-84 00 04 110, E-Mail: regina.preisstadtwerke-ofde 

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise