Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke überreichte Lutz Elsässer den Ehrenbrief des Landes Hessen

02.07.2024

Die Feier zum 200-jährigen Vereinsjubiläum des Turnvereins Offenbach von 1824 bildete den passenden Rahmen für eine ganz besondere Ehrung. Nach einem Grußwort zu Beginn der Feierlichkeiten, überreichte Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke den „Ehrenbrief des Landes Hessen“ an das langjährige Mitglied des Vereins, Lutz Elsässer. Schwenke dankte dem zu Ehrenden für 65 Jahre Vereinsmitgliedschaft und seine ehrenamtliche Tätigkeit: „Sie verbringen seit Jahrzehnten sehr viel Zeit damit, Ihre verschiedenen Ämter für den Verein wahrzunehmen. Dafür hat Ihnen der Verein bereits mit seinen Auszeichnungen gedankt. Heute sagen wir, Stadt Offenbach am Main und das Land Hessen, danke! Ich freue mich sehr, gemeinsam mit Staatsministerin Hofmann, Lutz Elsässer heute den ‚Ehrenbrief des Landes Hessen‘ überreichen zu dürfen.“

Lutz Elsässer ist seit dem Tag seiner Geburt Mitglied des TVO. Seine Liebe zur Musik wurde ihm schon von den Eltern in die Wiege gelegt.  Die Leitung der Abteilung Chor übernahm er 2008 aus den Händen von Erich Wegel. Seither organisiert er alle Feste und Ausflüge des Chores. Seit 2018 pflegt er das Archiv. „Was bei einer Vereinsgeschichte von 200 Jahren nach einer sehr herausfordernden aber auch spannenden Aufgabe klingt“, betonte der OB. Zudem gehört Lutz Elsässer dem Verein seit 1987 als Vorstandsmitglied an. Er ist Pressewart und Beauftragter der Öffentlichkeitsarbeit. Weiterhin ist er im Festausschuss tätig und hilft auch bei der Instandsetzung der älteren Gebäude des TVO, wo immer er kann.

Bildinformation:

Staatsministerin Heike Hofmann, Lutz Elsässer und Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke. Foto: Stadt Offenbach / georg-foto, offenbach

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise