Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Stadt digitalisiert Meldung von Falschparkern / Rechtssichere Anzeige nur mit Foto

06.07.2022

Das Ordnungsamt der Stadt Offenbach hat ein Online-Formular eingerichtet. Über die Seite www.offenbach.de/stadtpolizei der Stadtpolizei ist das Formular zu erreichen. Es fragt alle wesentlichen Daten ab, die für eine rechtssichere Anzeige von Bürgerinnen und Bürgern benötigt werden. Ebenso bietet es eine Upload-Funktion für die notwendigen Bilder.

„Die Straßenverkehrsordnung regelt den ruhenden Verkehr und gilt natürlich für alle Verkehrsteilnehmer. Deshalb setzen wir den Verkehrsdienst mit 16 Kolleginnen und Kollegen im Stadtgebiet für Kontrollen ein. Die Häufigkeit der Kontrollen richtet sich nach der Abwägung von Risiken und Ausmaß der Vorfälle in den Straßen. Allein im Mai 2022 wurden rund 7600 Verfahren eingeleitet. Zusätzlich ist eine motorisierte Streife im Einsatz und kontrolliert die Stellen, auf die uns Bürgerinnen und Bürger aufmerksam machen. Dafür haben wir das Verfahren nun vereinfacht und digitalisiert. Gleichzeitig ist so sichergestellt, dass alle notwendigen Daten für ein rechtsicheres Verfahren auch eingereicht werden – denn ohne diese Informationen bleibt die Anzeige unberücksichtigt“, erläutert Ordnungsdezernent Paul-Gerhard Weiß. Er weist auch darauf hin, dass die Streifen der Stadtpolizei direkt aus dem Fahrzeug Fotos machen und die Daten direkt ins Erfassungssystem eingeben können. „Dazu müssen sie nicht mal aussteigen – das erweckt manchmal den Eindruck, die Stadtpolizei würde Verstöße übersehen“, so Weiß.

Die Seite der Stadtpolizei bietet alternativ noch die Möglichkeit, ein ausfüllbares PDF herunterzuladen. Dieses kann ausgefüllt und gemeinsam mit Fotos bei der Stadtpolizei eingereicht werden, wenn das Online-Formular nicht gewünscht ist. Informiert wird online auch über alle anderen Ansprechpartner bei der Stadtpolizei.

Erläuterungen und Hinweise