Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Behindertenbeirat der Stadt Offenbach tagt am 20. Juli

12.07.2022

Die nächste öffentliche Sitzung des Behindertenbeirats der Stadt Offenbach am Main ist am Mittwoch, 20. Juli 2022, ab 17 Uhr. Sie findet diesmal in Präsenz im Offenbacher Rathaus, Saal 2, Berliner Straße 100, statt.

Auf der Sitzung wird der kommunale Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Dominik Schuster, über den Stand der Umsetzung des Kommunalen Aktionsplans Inklusion (KAI) berichten. Weitere Tagesordnungspunkte sind das Mobilitätsforum am 27. Juli, das zehnjährige Jubiläum der Organisation IGEL Offenbach, die Prüfung des Blindenleitsystems in den S-Bahn Haltestellen Marktplatz, Ledermuseum und Kaiserlei sowie die Änderung der Sportförderrichtlinien in Offenbach. Auf der Sitzung wird auch über den Sachstand der Anliegen und Beschwerden aus der Bevölkerung berichtet, ein Rückblick auf die Autorenlesung in einfacher und Leichter Sprache geworfen und die Alzheimer Gesellschaft (Region Offenbach) vorgestellt.

Für die Sitzung am 20. Juli empfiehlt der Behindertenbeirat das Tragen einer FFP2-Maske zur Vermeidung einer Infektion.

Für Rückfragen steht der Vorsitzende des Behindertenbeirats Rainer Marx per E-Mail an rainer.marxbehindertenbeirat-offenbachde zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.offenbach.de/behindertenbeirat

Erläuterungen und Hinweise