Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

FzOF informiert: Infoveranstaltung für Mitmach-Werkstatt 2022

13.07.2022

Im Rahmen des Projekts „Engagierte Stadt Offenbach“ laden Freiwilligenzentrum, Quartiersmanagement Nordend und Senefelder sowie Ehrenamtsbeauftragter Manuel Dieter am 21. Juli um 16 Uhr zu einer Online-Informationsveranstaltung ein. Ziel ist es, Ideen für eine Mitte Oktober geplante „Mitmach-Werkstatt“ zu entwickeln.

Die Idee dahinter: Engagierte Organisationen und Unternehmen bieten an einem Samstag unterschiedliche Mitmach-Aktionen an und laden Freiwillige ein, sich daran zu beteiligen. Das können handfeste Aktionen zur Verschönerung und Säuberung sein, digitales Engagement oder konzeptionelle Workshops zur Planung von langfristigen Projekten. Abends sollen auf einem Fest die Ergebnisse der Mitmach-Werkstatt vorgestellt und gemeinsam gefeiert werden.

Während der Infoveranstaltung am 21. Juli können Vereine, Initiativen und Unternehmen ihre Ideen entwickeln oder auch aus bereits vorhandenen Vorschlägen auswählen. Diese Kriterien sollten erfüllt sein: Die Mitmach-Aktionen sollten an verschiedenen Orten im Stadtgebiet stattfinden, der Allgemeinheit dienen und das Engagement von Freiwilligen mit einbeziehen.

Interessierte Organisationen melden sich unter infofzofde und erhalten dann rechtzeitig den Link für die Videokonferenz.

Pressekontakt:

Freiwilligenzentrum Offenbach, Sigrid Jacob, 069 82367039, infofzofde

Erläuterungen und Hinweise