Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

LiteraTurm: Das 11. Literaturfestival FrankfurtRheinMain kommt nach Offenbach

24.06.2022

Risse lautet das diesjährige Motto des 11. Literaturfestivals, das vom 27. Juni bis 3. Juli mit insgesamt 35 Veranstaltungen in Frankfurt sowie der Rhein-Main-Region stattfindet und am 1. und 2. Juli auch in Offenbach Station macht. So kommt am Freitag, 1. Juli, Dalibor Marković um 19.30 Uhr in die Wetter- und Klimawerkstatt in der Frankfurter Straße im Rathaus-Plaza.  Dalibor Marković ist Lyriker und Spoken-Word-Künstler. Er liest aus seinem Roman „Pappel. Die Geschichte eines Herumtreibers‘“, die im Geburtsjahr Franz Kafkas 1883 das Licht der Welt erblickt. Das Leben der Schwarzpappel verändert sich abrupt, als ihr viele Jahre später die Abholzung droht. Die junge Pappel vollzieht den umgekehrten Prozess von Grebor Samsa in „Die Verwandlung“ und wird zum Menschen: Konrad Pappel. Seine neu gefundene Beweglichkeit entdeckend, macht sich Pappel auf in ein außergewöhnliches und abenteuerliches Leben, bei dem die Grenzen zwischen Traum und Realität verwischen und das ihn auf wundersame Weise immer wieder zu Kafka zurückführt. Moderation Dirk Hülstrunk, Karten sind zum Preis von 8 beziehungsweise 6 Euro auf www.literaturm.de (Öffnet in einem neuen Tab) und im Vorverkauf erhältlich.

Am 2. Juli, liest Alina Bronsky im Klingspor Museum aus ihrem neuen Roman „Barbara stirbt nicht“:  Herr Schmidt steht vor vor einem Problem – der Kaffeemaschine. Sie gibt ihm Rätsel auf, muss er doch das allmorgendliche Getränk zum ersten Mal in seinem Leben selbst zubereite. Denn seine Frau Barbara ist an diesem Frühjahrstag gestürzt und von nun an ans Bett gefesselt. Grantig, selbstüberzeugt und doch hilflos lernt der Rentner der alten Schule sich Schritt für Schritt im Haushalt zurechtzufinden und für Barbara zu sorgen. Bitterböse und doch bewegend zeigt Bronsky in diesem Entwicklungsroman, dass es nie zu spät für Einsicht und Veränderung ist. Karten sind zum Preis von 8 beziehungsweise 6 Euro auf www.literaturm.de (Öffnet in einem neuen Tab) und im Vorverkauf erhältlich.        

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise