Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

„Unterm Schermsche": Das Jugendkunstschulmobil kommt auf den Wochenmarkt

24.06.2024

Das Jugendkunstschulmobil (JuKuMo) macht im Juni Station auf dem Wilhelmsplatz. Am Samstag, 29. Juni, steht es auf der Aktionsfläche „Unterm Schermsche“, gegenüber dem Markthäuschen. Kinder können dort in der Zeit von 9 bis 13 Uhr malen, zeichnen und basteln. Das kostenfreie Angebot ist eine Aktion des City Managements und der Abteilung Liegenschaften der Stadt Offenbach.  

Egal ob Sonnenschein oder Regen, alle sind eingeladen, sich von Sonnenfrüchten, Sommerblumen oder Regentropfen beim kreativen Gestalten inspirieren zu lassen. Zudem gibt’s viele Anregungen für die künstlerischen Arbeiten auf dem Wochenmarkt. Vielleicht dienen Kartoffeln zum Drucken?  Alternativ könnte ein Stillleben von einem Marktstand gezeichnet werden oder ein Kürbis aus Ton geformt werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig und die große Farbenpracht von Früchten, Gemüsen, Backwaren und Blumen können zum kreativen Tun inspirieren.

Das JuKuMo ist eine rollende Werkstatt und birgt viele verschiedene Materialien in seinem Innern. Kinder und Jugendliche können mit oder ohne Eltern nach Herzenslust ihre künstlerische Fantasie walten lassen mit Papier, Stoff, Faden, Farben, Stiften, Ton, Werkzeugen und vielem mehr. Zwei Künstler beziehungsweise Künstlerinnen begleiten das JuKuMo. Sie unterstützen den jungen Nachwuchs bei der Ideenfindung. 

Anfahrt und Parkmöglichkeiten:

Mit den S-Bahnlinien S 1,2,8 oder 9 an der Station „Offenbach-Marktplatz“ aussteigen. Von dort sind es nur zwei Gehminuten.  Die Buslinien 103 und 105 halten direkt am Wochenmarkt.

Wer mit dem Auto anreist, kann das Parkhaus Innenstadt an der Ziegelstraße 27 nutzen. Eine Stunde pro Tag kann dort kostenlos geparkt werden. An den Wochenmarkttagen gilt ein Tarif von 50 Cent pro Stunde bis 10 Uhr morgens. Das nächstgelegene Parkhaus ist am Marktplatz, Waldstraße 4. Dort fallen 2,30 Euro pro angefangene 60 Minuten an. Auf dem Mainuferparkplatz sind die ersten drei Stunden kostenfrei. Danach fallen 0,70 Euro pro halbe Stunde an. 

Bildinformation:

Das Jugendkunstschulmobil parkt regelmäßig „Unterm Schermsche“. Das Foto zeigt einen Jungen beim Kartoffeldruck. Foto: Stadt Offenbach

Kartoffeldruck

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise