Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Besuch der VDV-Landesgruppe Hessen

26.03.2024

Am Montag, 25. März 2024, besuchte Dr. Klaus Vornhusen, Vorsitzender der Landesgruppe Hessen im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und Konzernbevollmächtigter der Deutsche Bahn AG für das Land Hessen zusammen mit Vertretern der VDV-Landesgruppe Hessen den Magistrat der Stadt Offenbach am Main. Dr. Vornhusen ist seit Sommer 2023 Vorsitzender der VDV-Landesgruppe Hessen. Die VDV-Landesgruppe Hessen bündelt das Engagement des überwiegenden Teils der Unternehmen der ÖPNV- und Verkehrsbranche in Hessen. Sie pflegt den Dialog mit Wissenschaft und Politik, um gemeinsam die Zukunft gestalten zu können. Bei seinem nun erfolgten Antrittsbesuch beim Magistrat der Stadt Offenbach am Main wurden Themen besprochen, wie gemeinsam die öffentliche Mobilität in Hessen gestärkt werden kann.

Bildinformation:

Von links nach rechts: Bürgermeisterin Sabine Groß, Dr. Klaus Vornhusen, Vorsitzender der Landesgruppe Hessen im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und Konzernbevollmächtigter der Deutsche Bahn AG für das Land Hessen, Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke, Prof. Dr.-Ing. Tom Reinhold, Mitglied im Vorstand der VDV-Landesgruppe Hessen und Geschäftsführer der traffiQ, Frankfurt am Main, Stadtrat und Dezernent Paul-Gerhard Weiß und Bernhard Gässl, Geschäftsführer der VDV-Landesgruppe Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main.  

Foto: Stadt Offenbach / Katja Lenz

Treffen OB Schwenke mit VDV

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise