Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Verschiedene Maßnahmen sorgen für mehr erlebbares Grün in der Offenbacher Innenstadt

31.05.2024

Nachdem bereits der Magistrat der Beschaffung von großen mobilen Pflanzkübeln zugestimmt hat, ist aktuell ein weiterer Baustein für mehr erlebbares Grün im nördlichen Bereich des Marktplatzes aufgestellt worden. „Das Grüne Zimmer soll beispielhaft und direkt erlebbar aufzeigen, welche positiven Effekte mit innerstädtischem Grün erreicht werden können“, sagt der zuständige Planungs- und Baudezernent Paul-Gerhard Weiß. „Für drei Monate kommt auf den nördlichen Marktplatz eine grüne Insel. Das Grüne Zimmer bietet Schatten und Abkühlung, wenn die Sonne scheint. Zudem ist es Treffpunkt und Kommunikationsbereich zugleich und informiert die Bürgerinnen und Bürger“, so Weiß weiter.

Ergänzt wird die Maßnahme durch neu bepflanzte Blumentöpfe mit Sträuchern und Stauden in der Innenstadt. „Das Amt für Planen und Bauen und der Eigenbetrieb der Stadt Offenbach (ESO) haben gemeinsam das Konzept ausgearbeitet“, erläutert Stadtkämmerer Martin Wilhelm, der auch als Dezernent für den Stadtservice zuständig ist. „Sämtliche Sträucher und Stauden sind dabei so ausgewählt, dass die Früchte, Blätter oder auch Blüten essbar und für Insekten nützlich sind“, so Wilhelm weiter. „Ergänzt werden noch Informationstafeln zu den Pflanzen und deren Verwendung im eigenen Garten sowie ein kleines Quiz“, fügt Paul-Gerhard Weiß hinzu.

„Zusätzlich werden für vier Monate ab Anfang Juni mobile begrünte Sitzinseln in der Innenstadt aufgestellt. Sie laden zum kurzen Verweilen oder zum entspannten Liegen inmitten einer kleinen Wiese ein“, führt Weiß weiter aus.

Sowohl die geplante Anschaffung der großen Pflanzkübel für Bäume, als auch die anderen Maßnahmen sollen auf bisher versiegelten und unterbauten Flächen temporär mehr Grün bringen und ergänzen die vorhandenen Baumpflanzungen im Innenstadtbereich.

Bildinformation:  

Foto 1: Das Grüne Zimmer ist am Marktplatz aufgestellt.

Fotos 2 und 3: Neue bunt bepflanzte Blumentöpfe gibt`s in der Offenbacher Innenstadt zu entdecken. Die Blütenpracht kündigt Leckereien an: Aus den Blüten entwickeln sich bald essbare Früchte.

Fotos: Stadt Offenbach / Katja Lenz 

Das Grüne Zimmer ist am Marktplatz aufgestellt.
Neue bunt bepflanzte Blumentöpfe gibt`s in der Offenbacher Innenstadt zu entdecken.
Die Blütenpracht kündigt Leckereien an: Aus den Blüten entwickeln sich bald essbare Früchte.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise