Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

„Du bist nicht alleine“: Vortrag und Austausch von und mit Svenja Beck

16.11.2022

Ob Diskriminierung, Ausgrenzung, Hetze aufgrund der Hautfarbe, Herkunft, Religionszugehörigkeit, Körperform, Bildung, Behinderung oder des Geschlechts: Mit der Website „Verpeilt“ gibt die Frankfurterin Svenja Beck den persönlichen Geschichten, Reportagen und Porträts ein Forum, die sonst vielleicht nicht erzählt werden. Beck ist ehemalige Betroffene einer narzisstischen Beziehung und von häuslicher Gewalt. Am Montag, 28. November, erzählt sie ihre Geschichte um 18 Uhr in der Stadtbibliothek und spricht mit Dr. Inga Halwachs, Frauenbüro Offenbach, mit Nadine Gersberg, mdL und Frauen helfen Frauen e.V. Die Plätze sind begrenzt, daher ist eine Anmeldung per E-Mail an Frauenbuerooffenbachde  erforderlich.

Erläuterungen und Hinweise