Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Wirtschaftsförderung und Liegenschaften und die Volkshochschule Offenbach spendeten Erlöse aus den Aktionstagen auf dem Wochenmarkt an die Tafel Offenbach

16.11.2022

Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke hat zusammen mit Bildungsdezernent Paul-Gerhard Weiß am gestrigen Dienstag (15. November) einen Scheck über 466 Euro an die Vorsitzende der Tafel Offenbach, Christiane Sparr, übergeben. Der Betrag kam durch die Aktionstage zusammen, die auf dem Wochenmarkt von der städtischen Wirtschaftsförderung und Liegenschaften mit der Volkshochschule Offenbach veranstaltet wurden. „Sie leisten einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft“, dankte Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke Christiane Sparr. „Umso mehr freue ich mich, dass wir Ihnen heute die Erlöse aus den Aktionstagen überreichen können. Die Tafel Offenbach kann jeden Euro gebrauchen. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen die Energiekosten hoch sind und die Lebensmittelpreise ständig steigen, ist die Tafel auf Unterstützung angewiesen.“

Dreimal an den jeweils stattfindenden Wochenmarkttagen Dienstag, Freitag und Samstag, wurde zu den Aktionstagen auf den Wochenmarkt geladen. Eine der Aktionen war die „Bowl des Monats“. Gegen eine Spende von fünf Euro konnte ein vorgepackter Beutel mit saisonalen Zutaten vom Wochenmarkt für die Zubereitung einer Bowl (auf Deutsch „Schüssel“) erworben werden. Passend zu den Zutaten hat das Start-Projekt der VHS ein Rezept für zwei Personen erstellt, das sich zuhause leicht nachkochen ließ. Die Wirtschaftsförderung subventionierte den darüberhinausgehenden Wert. Aus den Erlösen sind insgesamt 466 Euro zusammengekommen.

Die Volkshochschule hat ihren Themenschwerpunkt „Weltenwandler“ im aktuellen Programm zum Anlass genommen, nachhaltige Aktionen anzubieten. „Die Angebote sind von den Besucherinnen und Besuchern sehr gut angenommen worden. Wir freuen uns über den großen Erfolg und wollen die Aktion im nächsten Jahr wiederholen“, resümiert Bildungsdezernent Paul-Gerhard Weiß abschließend.

Bildinformation:

Bildungsdezernent Paul-Gerhard Weiß (ganz links) und Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke haben Christiane Sparr von der Tafel Offenbach einen Scheck übergeben. Foto: Stadt Offenbach / Katja Lenz

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise