Sprungmarken
Suche
Suche

Das Bürgerbüro der Stadt Offenbach am Main verlagert nach den Osterferien Kapazitäten in den Bereich Pässe und Ausweise. Damit wird vorsorglich die in dieser Saison steigende Zahl von Anträgen bis zum Beginn der Sommerferien berücksichtigt.

Besonders für Familien mit Kindern werden Termine vorgehalten. Das Bürgerbüro bietet insgesamt fünf Tage von April bis Juni als spezielle „Pass- und Ausweistage“ an. Das bedeutet: an diesen Tagen sind rund 80 Prozent aller möglichen Termine für Pässe und Ausweise reserviert.

„Wir haben drei Donnerstage in der Zeit von 15 bis 20 Uhr sowie zwei Brückentage, die bewegliche Ferientage und somit schulfrei sind, dafür vorgesehen“ sagt Martina Fuchs, Amtsleiterin im Bürgerbüro. Für Reisepässe und Ausweise muss der schulpflichtige Nachwuchs mit ins Bürgerbüro kommen – deshalb gibt es Termine außerhalb der üblichen Unterrichtszeiten. An den genannten Tagen müssen Kunden mit anderen Anliegen zurückstehen. „Das sollte sich aufgrund der Verteilung der Tage über einen längeren Zeitraum kaum bemerkbar machen“, zeigt sich Fuchs optimistisch, dass die familienfreundliche Regelung gut ankommen wird.

Wer sich heute schon auf den Sommerurlaub freut, sollte das Überprüfen benötigter Reisedokumente nicht auf die lange Bank schieben. Auf der Website des Auswärtigen Amtes können die aktuellen Einreisebestimmungen für alle Staaten weltweit eingesehen werden. Ob ein Personalausweis ausreicht oder ein Reisepass benötigt wird, ob vorläufige Dokumente zur Einreise anerkannt werden oder ein Pass noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein muss – darüber gibt das Auswärtige Amt mit seinem Internetservice Auskunft.

Erfahrungsgemäß steigt die Anzahl der Notfälle im Bürgerbüro je näher die Sommerferien rücken. „Wer mit Koffern und Reiseunterlagen quasi in letzter Sekunde kam, konnte in der Vergangenheit dank des Engagements unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fast immer noch rechtzeitig mit passenden Dokumenten versorgt werden. Stressfreier geht es aber natürlich mit entsprechender Vorbereitung“, erklärt Fuchs. Termine können online vereinbart werden:

Zusätzliche Termine für Pass- und Ausweiskunden

  • Donnerstag, 19. April 2018 von 15 bis 20 Uhr
  • Donnerstag, 17. Mai 2018 von 15 bis 20 Uhr
  • Donnerstag, 24. Mai 2018 von 15 bis 20 Uhr
  • Freitag, 11. Mai 2018 von 8 bis 13 Uhr
  • Freitag, 1. Juni 2018 von 8 bis 13 Uhr

06. April 2018