Sprungmarken
Suche
Suche

Miniaturmann im Geld
© cw-design / photocase.de
In seiner jüngsten Sitzung hat der Magistrat der Stadt Offenbach den überarbeiteten Finanzstatusbericht 2019 beschlossen. Dieser gibt jetzt noch transparenter Aufschluss über die finanzielle Leistungsfähigkeit der Stadt, die nachzuweisen ist, um von der Kommunalen Finanzaufsicht die erforderliche Haushaltsgenehmigung zu erhalten. „Der Statusbericht ist das einheitliche Prüfwerkzeug, mit dem die Kommunalaufsicht die finanzielle Leistungsfähigkeit der Städte und Landkreise feststellt“, erläutert Stadtkämmerer Peter Freier. Der Bericht gibt zugleich allen Entscheidungsträgern, aber auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern in transparenter Form Auskunft zu allen zentralen Haushaltspositionen und einen schnelleren Überblick über die finanzielle Situation der Stadt. „Inhaltlich gibt und kann es selbstverständlich keine Änderungen geben: Der neue Bericht führt alle wesentlichen Zahlen der Finanzplanung bis 2022 auf, die die Stadtverordnetenversammlung am 28. Februar im Zuge der Haushaltssatzung 2019 beschlossen hat.“

Anders als bisher werden in dem neuen, vom Regierungspräsidium Darmstadt (RP) bereitgestellten Muster jedoch auf einen Blick die einwohnerbezogenen Indikatoren aufgeführt, die für die Bewertung der finanziellen Leistungsfähigkeit und damit für die Haushaltsgenehmigung durch das RP herangezogen werden: ordentliches Ergebnis, ordentliche Rücklage, Fehlbeträge aus Vorjahren, Liquiditätsreserve, Eigenkapital, Verbindlichkeiten aus Liquiditätskrediten sowie der Hessenkasse und Zahlungsmittelfluss aus der laufenden Verwaltungstätigkeit. Diese Indikatoren werden im Genehmigungsprozess prozentual unterschiedlich gewichtet und ergeben in der Gesamtbetrachtung den Status der finanziellen Leistungsfähigkeit einer Kommune. „Mit dem Statuswert von 80 liegen wir in der derzeitigen Planung deutlich im grünen Bereich“, erläutert Freier. „Diese Darstellung im neuen Finanzstatusbericht führt noch einmal sehr deutlich vor Augen, dass wir mit unserer Planung auf dem richtigen Weg sind und deshalb auch ohne besondere Auflagen die Haushaltsgenehmigung für 2019 erhalten haben.“

Der neue Finanzstatusbericht, der im nächsten Schritt der Stadtverordnetenversammlung zur Kenntnis gegeben wird, wird jährlich überarbeitet und dem jeweiligen Haushaltsplan beigefügt.

Anlagen zum Download:

Finanzstatusbericht 2019

Offenbach am Main, 17. Juni 2019

Miniaturmann im Geld cw-design / photocase.de
1 / 1