Sprungmarken
Suche
Suche

In diesen Tagen bucht die Kämmerei der Stadt Offenbach am Main die Grundsteuer von den Konten der Bürgerinnen und Bürger ab. Dabei gab es im Buchungsprogramm der Stadt am vergangenen Freitag einen Verarbeitungsfehler. Der Abbuchungslauf musste daher erneut eingespielt werden.

Für betroffenen Bürgerinnen und Bürger hat das unter Umständen zu doppelten Vormerkungen für die Abbuchung der Grundsteuer in ihren Kontoauszügen geführt. Die Kämmerei weist deshalb daraufhin, dass die Abbuchung am kommenden Montag korrekt nur einmal erfolgt. Wer eine doppelte Vormerkung hat, muss daher nichts unternehmen.

Sollte es dennoch zu einer zweiten Abbuchung gekommen sein, schicken Sie bitte eine E-Mail an kassensteueramtoffenbachde. Die Kämmerei wird diese Abbuchung anschließend schnellstmöglich rückgängig machen.

 

Offenbach am Main, 16. November 2020