Sprungmarken
Suche
Suche

Das Kinder- und Jugendparlament Offenbach und die Medien-Etage im KJK Sandgasse haben einen Podcast zum Thema Corona produziert. Darin berichten Kinder und junge Menschen aus Offenbach, was sie von den aktuell geltenden Corona Maßnahmen halten, wie sie mit den Corona bedingten Einschränkungen in ihrem Alltag zurechtkommen, was ihnen Angst macht und worauf sie sich besonders freuen.

„Am Anfang war es schon etwas komisch, mit Masken und Abstand in der Schule zu sein. Doch daran habe ich mich gewöhnt. Mit Homeschooling komme ich eigentlich ganz gut zurecht, nur manchmal finde ich es blöd, dass die Lehrer uns etwas nicht persönlich erklären können.“ Dieser und viele weitere Beiträge sind online unter dem Link kjp-of.junetz.de zu finden. Die Adresse coronapodcastjunetzde ist weiterhin offen. Das KJP und die Medien-Etage freuen sich über weitere Stimmen.

Für neue Beiträge zum Corona Podcast Offenbach sind Meinungen von Kindern und jungen Leuten insbesondere zu diesen Punkten gefragt:

- Was sind deine Tipps zum Umgang mit der aktuellen Situation? Was würde dir helfen damit besser zurecht zu kommen?

- Was wären richtig gute Ideen, um Homeschooling interessanter zu machen?

- Was findest du an Homeschooling besser als im Präsenzunterricht in der Schule?

Die Audiodateien können an coronapodcastjunetzde oder direkt vom Handy an das Kinder- und Jugendparlament an  015733907340 geschickt werden. Für die Veröffentlichung muss auch die Einverständniserklärung, die auf kjp-of.junetz.de heruntergeladen werden kann, unterschrieben gesendet werden.

Rückfragen und Information unter coronapodcastjunetzde und Medien-Etage 069-8065 – 3965.

26. Februar 2021