Sprungmarken
Suche
Suche

Das Kinder und Jugendparlament lädt alle Kinder im Stadtteil Lauterborn dazu ein, den neu gestalteten Spielplatz Richard Wagner Straße/Bethnal Green Straße gegenüber vom Quartiersbüro Lauterborn vom 10. bis 12. August, jeweils von 10.30 bis 13.30 Uhr, mit einer eigenen Malaktion zu verschönern. Die Kinder können den Boden sowie die Mülleimer künstlerisch gestalten.

Der Kinderfraktion, die an der Gestaltung von Spielplätzen beteiligt ist, ist es wichtig, dass die Kinder, die den Spielplatz nutzen, ihn auch selbst gestalten können und nicht nur Erwachsene. Mit der Verschönerung von den Mülleimern möchte die Kinderfraktion ein Zeichen gegen die Vermüllung von Spielplätzen im Stadtgebiet setzen. Gemeinsam mit einer Mitarbeiterin der Jugendkunstschule Offenbach bereiten sie am Montag den Entwurf dafür vor. „In unserem dicht bewohnten Stadtteil Lauterborn freue ich mich besonders über eine solche Aktion, wie ihn die Kinderfraktion des Offenbacher Kinder- und Jugendparlaments angestoßen hat“, lobt Kinder- und Jugenddezernentin Sabine Groß. Auf die Hygienestandards wird geachtet. Die Kinder sollen eine Maske mitbringen und Kleidung, die schmutzig werden darf.

Wer mitmachen möchte, kommt einfach zum Termin vorbei oder schreibt eine E-Mail an kjpjunetzde. Anmeldungen können auch direkt über das Quartiersbüro Lauterborn infolauterborn.quartier-offenbachde oder telefonisch unter 069-83005785 erfolgen.

Offenbach am Main, 22. Juli 2020