Sprungmarken
Suche
Suche

Kommunalwahlen 2021

Rund 95.600 Offenbacher Wahlberechtigte waren am Sonntag, 14. März, aufgerufen, eine neue Stadtverordnetenversammlung zu wählen und rund 48.000 Wahlberechtigte konnten ihre Stimme für einen neuen Ausländerbeirat abgeben.

Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr wurde für die Stadtverordnetenwahl am 14. März nur ein erstes Trendergebnis aus den 79 Wahlbezirken  und 24 Briefwahlbezirken ermittelt. Ausgezählt wurden alle Stimmzettel, die ausschließlich Listenkreuze enthalten. Alle anderen Stimmzettel, auf denen Stimmen auch für einzelne Kandidatinnen und Kandidaten vergeben wurden (Nutzung von Kumulieren und Panaschieren) wurden am Montag, 15. März und Dienstag 16. März ausgezählt.

Die Ausländerbeiratswahl ist im Anschluss ausgezählt worden.

Das amtliche Endergebnis wurde vom Wahlausschuss in seiner Sitzung am Freitag, 26. März 2021 festgestellt.