Sprungmarken
Suche
Suche

26. Juli 2006: Im Bürgerbüro der Stadt Offenbach haben 56.500 Kunden im ersten Halbjahr 2006 Dienstleistungen in Anspruch genommen. Das sind ungefähr ebenso viele wie in den ersten sechs Monaten im Jahr 2005. Rund 22 Prozent aller Menschen (das sind 12.400), die im Bürgerbüro vorsprechen, kommen nicht aus Offenbach. Diese Gruppe fragt meist Leistungen aus dem Bereich der Kraftfahrzeug-Zulassung ab, die nicht ortsgebunden sind.

„Erfreulich ist die Entwicklung unserer durchschnittlichen Wartezeiten“ sagt Martina Fuchs, zuständige Bereichsleiterin für das Bürgerbüro. Diese lagen im ersten Halbjahr 2006 bei 13 Minuten und damit um rund 23 Prozent unter dem vergleichbaren Wert des Vorjahres. Dies bedeutet, dass man weniger als eine viertel Stunde warten muss, um in den Kreis der „echten Offenbacher“ aufgenommen zu werden.

„Es gibt nach wie vor einzelne Tage, an denen unsere durchschnittlichen Wartezeiten länger sind, aber der Trend stimmt“, so Martina Fuchs. „Meist sind das Tage, an denen technische Ausfälle das Geschäft behindern oder es ist die Zeit vor den Ferien und um die Brückentage, an denen überdurchschnittlich viele Kunden das Bürgerbüro besuchen“.

Aktuell geben die fünfzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, jahreszeitlich bedingt, meist Kinderausweise, Reisepässe und Personaldokumente aus.
Im Juni 2006 wurden beispielsweise 1.307 Ausweise und Pässe ausgeliefert. 17mal wurde in diesem Monat von der Möglichkeit der Expressbestellung Gebrauch gemacht und ein Reisepass innerhalb von drei Werktagen geliefert. Generell empfiehlt Martina Fuchs, rechtzeitig vor beabsichtigten Auslandsreisen die Gültigkeit von Ausweis oder Pass zu überprüfen, da es in der Saison sechs Wochen dauern kann, bis ein Pass fertig ist. Die teurere Variante der Expressauslieferung könne aber auch länger als drei Werktage dauern. Fuchs: „Die Bundesdruckerei arbeitet von Montag bis Freitag. Wenn am Freitag der Expresspass bestellt wird, kommen die Dokumente erst am darauf folgenden Mittwoch.“ Im Bürgerbüro rechnet man damit, dass mit Ablauf der ersten Ferienwoche die Nachfrage nach Personalpapieren etwas nachlässt.

Das Bürgerbüro im Offenbacher Rathaus ist montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 9.30 bis 13.30 Uhr geöffnet. Informationen zu allen Dienstleistungsangeboten sind im Internet unter  www.offenbach.de/buergerbuero zu finden.