Sprungmarken
Suche
Suche

20. April 2015: In Begleitung von Ambient-Klängen des Offenbacher Sounddesigners Stefan Haag eröffnete Oberbürgermeister Horst Schneider am vergangenen Donnerstagabend offiziell den umgebauten Stadthof. Dabei wurden auch die neuen Wassertische entlang der südlichen Rathaus-Fassade in Betrieb genommen. Sie stoßen programmierbare Wasserfontänen bis zu 60 Zentimeter in die Höhe, abends sind sie außerdem in stimmungsvolles Licht getaucht. Beim Publikum, das vom Betreiber des Rathaus-Cafés, Günther Domogalla, bewirtet wurde, stieß die Inszenierung auf ein sehr positives Echo. Der Stadthof war für rund zwei Millionen Euro aufwändig saniert und umgebaut worden. Anlass war die notwendige Sanierung der darunter liegenden Tiefgarage.