Sprungmarken
Suche
Suche

22. September 2015: Die Athleten der hessischen D- und D/C-Kader müssen sich einmal jährlich einer sportmedizinischen Grunduntersuchung unterziehen. Für diese Untersuchungen stehen lizenzierte Untersuchungsstellen in ganz Hessen zur Verfügung. In Offenbach hat bisher Dr. Thomas Goliasch diese Untersuchungen durchgeführt. Nachfolgerin für diese Aufgabe ist Dr. Dirkje Frühauf, die sich auf Anregung ihres Vorgängers beim Landessportbund Hessen bewarb und, nachdem sie alle Voraussetzungen nachwies, für diese Untersuchungen in Offenbach am Main lizenziert wurde.

Dr. Dirkje Frühauf ist 52 Jahre alt, hat 1991 ihre ärztliche Approbation und 1997 ihre Facharztanerkennung als Fachärztin für Innere Medizin erlangt. Seit 2000 ist sie in Offenbach als hausärztliche Internistin in der Praxisgemeinschaft mit Dr. Thomas Frühauf und Dr. Burkhard Gregori, beide Fachärzte für Innere Medizin und Kardiologie, in der Scheffelstraße 83 niedergelassen.

Sportmedizinische Erfahrungen bestehen bereits seit vielen Jahren, unter anderem durch die Betreuung einer Hessen- und einer Regionalligatennismannschaft. Die Praxisgemeinschaft betreut zudem seit 2005 die Profi-Fußballmannschaft des OFC internistisch und führt jährlich zirka 130 sportmedizinische Untersuchungen bei den Jugendfußballspielern des OFC durch.

Untersuchungstermine bei Dr. Frühauf (auf dem Foto rechts, neben Marion Müller vom Städtischen Sportmanagement; Foto: Stadt Offenbach) sind unter der Telefonnummer 069 880777 zu vereinbaren. Die Untersuchung von D- und D/C-Kadersportlern, die in Offenbach wohnen oder für einen Offenbacher Verein starten, wird durch das Amt für Kultur- und Sportmanagement im Rahmen der städtischen Sportförderung unterstützt.