Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 11.05.2016 – Das Herborner Hessentagspaar, Janina Till und Cetin Celik, besuchten gemeinsam mit ihrem Bürgermeister Hans Benner Offenbach am Main. Im Offenbacher Rathaus empfingen sie der Stadtverordnetenvorsteher Stephan Färber und Offenbachs Hessentagsbeauftragter Reinhard Knecht sowie die Delegationen des Rudervereins Hellas und der Offenbacher Kickers.

Unter dem Motto „Herborn – so bunt ist das Leben“ warben Till und Celik für den 56. Hessentag vom 20. bis 29. Mai und ihre Heimatstadt Herborn, die für 10 Tage die heimliche Hauptstadt des Landes sein wird. Für Herborn ist es nach 1986 der zweite Hessentag. Das diesjährige Hessentagspaar trug sich in das „Goldene Buch“ der Stadt Offenbach ein.

Die Stadt Offenbach wird am Hessentagsfestzug am 29. Mai gemeinsam mit dem „Ruderverein Hellas“ die Offenbacher Farben vertreten. Das hessische Motto „70 Jahre Hessen“ ergänzt Offenbach mit dem Zusatz “Offenbach rudert mit“.

Beim Empfang im Rathaus war auch der Vorjahresteilnehmer mit den „Fußballfrauen von Kickers Offenbach“ dabei.

Bildinformation:

(v.l.n.r.) Stadtverordnetenvorsteher Stephan Färber, Herborns Bürgermeister Hans Benner, Cetin Celik, Janina Till und Offenbachs Hessentagsbeauftragter Reinhard Knecht. Foto: Bernd Georg