Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 29.09.2017 – Der Wahlausschuss der Stadt Offenbach hat in seiner öffentlichen Sitzung am heutigen Freitag das endgültige Ergebnis für die Oberbürgermeisterstichwahl festgestellt. Die Ergebniskorrekturen waren minimal. Es wurden die Anzahl der Wähler um minus 8 korrigiert (von 40.539 auf 40.531), die ungültigen Stimmen um 5 Stimmen (von 1.066 auf 1.061 Stimmen) und die gültigen Stimmen um 3 auf 39.470 gültige Stimmen reduziert. Die Anzahl der Stimmen von Dr. Felix Schwenke reduziert sich um 3 auf 26.408 Stimmen. Die Prozente der Kandidatenstimmen bleiben unverändert.

Der Wahlausschuss hat folgendes endgültiges Ergebnis festgestellt:

Wahlberechtigte 92.115
Wählerinnen und Wähler insgesamt 40.531 44,0%
Gültige Stimmen insgesamt 39.470
Ungültige Stimmen   1.061   2,6%

Von den gültigen Stimmen entfielen auf den Bewerber:

1. Dr. Schwenke, Felix SPD  26.408 66,9%
2. Freier, Peter CDU 13.062 33,1%

Mit 13.346 Stimmen Vorsprung ist Dr. Felix Schwenke zum Oberbürgermeister der Stadt Offenbach gewählt. Er tritt sein Amt zum 21. Januar 2018 an.