Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 18. April 2019 – Offenbach ist eine facettenreiche, heterogene Stadt – und das nicht nur in Bezug auf die Herkunft ihrer Einwohnerinnen und Einwohner, sondern auch aufgrund ihrer vielfältigen Vereinslandschaft. Über 360 Vereine werden alleine auf dem Internetauftritt der Stadt Offenbach vorgestellt.

Die Stadt Offenbach bietet den Vereinen die Möglichkeit, einen Vereins-Steckbrief im städtischen Webportal unter der Internetadresse www.offenbach.de/vereine einzutragen. Interessierte finden hier ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche, Kulturliebhaber, Sportinteressierte, Migranten oder Naturverbundene. Über eine Kategorienauswahl können sie sich die jeweiligen Vereine anzeigen lassen oder auf einer Karte schauen, welche Vereine in ihrer Nähe sind.

Offenbacher Vereine wiederum haben die Möglichkeit, sich am Ende der Seite zu registrieren und einen Eintrag zu ihrem Verein zu erstellen sowie den bestehenden Steckbrief zu aktualisieren. Jeder Eintrag wird zunächst von der Onlineredaktion geprüft, bevor er freigeschaltet und damit auf der Internetseite sichtbar wird. Offenbacher Vereine, die hier noch nicht eingetragen sind, können das jederzeit nachholen und sich bei der Onlineredaktion der Stadt unter onlineredaktionoffenbachde melden.

Offenbach feiert seine Vereine mit einem Fest

Offenbach ist die Stadt der Vereine: Auch aus diesem Grund widmet die Stadt ihnen ein eigenes Fest. Vor über 30 Jahren, am 12. und 13. September 1987, fand das erste Fest der Vereine statt – 80 Offenbacher Gruppierungen hatten sich angemeldet. Ihr Engagement brachte der Veranstaltung schon im ersten Jahr einen enormen Erfolg: Bis in die späte Samstagnacht belebten 25.000 Menschen die Parks und Straßen rund um das Büsingpalais.

Mittlerweile präsentieren rund 120 Vereine jährlich ihre Aktivitäten auf dem Mainuferfest. Bis heute fasziniert das Fest mit seiner Mischung: Sportvereine zeigen ihr Können, Migrantenorganisationen bieten Kulinarik aus der ganzen Welt, die Musik- und Tanzdarbietungen reichen von Jazz über Klassik bis hin zu Folklore. Viele Mitmach-Aktionen locken nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Das Fest schlägt Brücken zwischen den sehr heterogenen Milieus der Stadt und lockt bis heute jährlich etwa 50.000 Besucher an das Mainufer. In diesem Jahr wird das Fest der Vereine am 15. und 16. Juni gefeiert.

Weitere Informationen zum Mainuferfest: www.offenbach.de/mainuferfest