Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 2. Dezember 2019 – Einen Querschnitt ihrer Arbeit mit den verschiedensten Techniken wie Zeichnungen und Glasgravur zeigen die Offenbacher Freizeitkünstler bis Freitag, 20. Dezember 2019, in ihrem neuen Treffpunkt im Stadtteilbüro am Mathildenplatz. Seit 42 Jahren ist der Hobbykünstlerverein im Vereinsregister der Stadt gelistet, jeden Donnerstag treffen sich die Mitglieder zum gemeinsamen Malen und Gestalten sowie zum Erfahrungsaustausch im Stadtteilbüro. Gäste und Interessierte sind jederzeit willkommen, Vorkenntnisse nicht erforderlich.

Die Arbeiten können während der Öffnungszeiten des Stadtteilbüros besichtigt werden, Montag bis Donnerstag von 9 bis 14 Uhr und Freitag von 9 bis 13 Uhr.