Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 23. Februar 2021 -  Am Mittwoch, 24. Februar, beginnt die OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH, in Höhe des künftigen Wayv-Büroturms am Hafenplatz mit vorbereitenden Maßnahmen für das letzte Teilstück des Mainweges zwischen der Carl-Ulrich-Brücke und dem Oberen Molenpark. Das Stadtwerke-Unternehmen ist Erschließungsträgerin des Hafenviertels.

In Abstimmung mit dem Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz müssen für den Fußweg im Uferbereich drei Bäume gefällt werden. Ebenfalls flussabwärts auf dem Gelände des künftigen Unteren Molenparks stehen Rodungsarbeiten an. Dort werden mehrere Büsche entfernt.

Pressekontakt: Regina Preis, Unternehmenskommunikation Stadtwerke Offenbach Holding GmbH, Tel.: 069 - 84 00 04 110