Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 7. Juli 2021 – Als Reminiszenz an die Codex Foundation in Berkeley/ Kalifornien, die sich die Förderung des Künstlerbuchs zu eigen gemacht hat, zeigt das Klingspor Museum Bücher der Codex-Künstler mit dem Schwerpunkt auf amerikanischen Künstlerbüchern. Neben Werken aus der eigenen Sammlung wird die Ausstellung „Born in the USA. Zeitgenössische Künstlerbücher“ durch Leihgaben der Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel unterstützt. Dr. Stefan Soltek führt am Dienstag, 13. Juli, um 18 Uhr durch Ausstellung. Die Teilnahme kostet 4 Euro, um Anmeldung wird gebeten, Telefon 069- 8065- 2164.