Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 22. Juli 2021 - In der Offenbacher Straße muss zwischen der Friedhofstraße und der Bildstockstraße ein Kanal repariert werden. Dafür wird eine Fahrspur gesperrt, der Verkehr wird mit einer Lichtzeichenanlage an der Baustelle vorbeigeführt. Die vom Stadtservice der Stadtwerke Offenbach beauftragten Arbeiten beginnen am Montag, 26. Juli, und werden voraussichtlich zwei Wochen dauern.

Das Geschäftsfeld Stadtservice der Stadtwerke Offenbach

Mit ihrem Geschäftsfeld Stadtservice sorgen die Stadtwerke für ein gepflegtes Stadtbild in Offenbach. Zu den Entsorgungs- und Dienstleistungsunternehmen gehören die ESO Stadtservice GmbH als hundertprozentige Tochter der SOH und der ESO Eigenbetrieb Stadt Offenbach – Kommunale Dienstleistungen. Rund 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen jeden Tag wichtige Beiträge zur Lebensqualität in Offenbach: Sie leeren Mülltonnen, reparieren und kehren die Straßen. Sie pflegen Grünanlagen, kümmern sich um die fünf städtischen Friedhöfe, die städtischen Zierbrunnen, den Hochwasserschutz sowie das städtische Kanalnetz und leisten den Winterdienst.

http://stadtservice.soh-of.de

Pressekontakt

Regina Preis, Leiterin Unternehmenskommunikation, Telefon: 069-84 00 04 110, E-Mail: regina.preissoh-ofde