Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 11. Juni 2021 – An der Baustelle für den Kaiserlei-Umbau in Höhe der Strahlenberger Straße hat der Kampfmittelräumdienst am Freitagvormittag eine kleine, 14 Kilogramm schwere Brandbombe geborgen. Das Objekt war am späten Donnerstagnachmittag von Verantwortlichen einer Baufirma entdeckt und gesichert worden. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht. Eine zur Räumung vorsorglich angeordnete Straßensperrung wurde bereits nach kurzer Zeit wieder aufgehoben.