Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 25. März 2020 – Für die Empfänger von Leistungen der MainArbeit stellen sich jetzt viele Fragen. Einige Menschen wollen neu Leistungen beantragen und benötigen dabei Unterstützung. Auch die MainArbeit ist zum Schutz der Kunden für persönliche Vorsprachen geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten unter Beachtung hygienischer Auflagen unter Hochdruck weiter. Telefonisch sind sie am besten vor 10 und nach 12 Uhr erreichbar – da es zwischen diesen Zeiten die meisten Anrufer gibt.

Die Telefonzentrale ist täglich von 8 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 14 Uhr erreichbar unter 069 8065-8100. Anträge können per E-Mail, Post oder direkt über das Kundenportal unter https://portal.mainarbeit-offenbach.de eingereicht werden. Ein Antrag für neue Nutzer des Kundenportals kann auf www.mainarbeit-offenbach.de heruntergeladen werden. Die MainArbeit stellt hier auch weitere wichtige Informationen und Formulare zur Verfügung. Auch die bekannten Teampostfächer sowie Mainarbeitoffenbachde werden täglich abgefragt.

Bildhinweis

https://www.mainarbeit-offenbach.de/fileadmin/user_upload/Inhalt/Bilder/Inhalt/Anrufe-Jobcenter.jpg