Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 25. März 2020 – Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Menschen in Offenbach ist seit gestern um zwei gestiegen: Insgesamt gibt es 15 Menschen, die in Offenbach nachweislich infiziert sind. Zwei Personen befinden sich im Krankenhaus, bei beiden ist der Zustand stabil. Elf weitere Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das städtische Gesundheitsamt teilt zudem mit, dass bereits eine Person genesen ist.

Das Stadtgesundheitsamt plädiert an alle Offenbacherinnen und Offenbacher, soziale Kontakte zu vermeiden und das eigene Zuhause nur für dringende Besorgungen zu verlassen. Dabei sollte immer ein Abstand zu anderen Menschen gehalten werden.

Verboten sind zudem Zusammenkünfte von mehr als zwei Menschen.

Alle Informationen zur Lage und aktuell getroffenen Maßnahmen in Offenbach stehen unter www.offenbach.de/corona im Internet. Sie werden fortlaufend aktualisiert.