Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 8. November 2018 - Der November war lange Zeit der Monat, ab dem Kommunen wegen des drohenden Frostes keine Asphaltarbeiten mehr planten. Doch jetzt sind ab kommenden Montag Temperaturen um die 18 Grad für Offenbach vorhergesagt, so dass noch eine Straße auf die diesjährige Arbeitsliste aufgenommen werden kann: In der Waldhofstraße wird ab dem Bahnübergang auf 450 Metern der Asphalt erneuert. DSK –dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise – heißt das Material, das am Montag, 12., und Dienstag, 13. November, aufgetragen wird. Möglich ist dies nur bei gutem Wetter, da DSK den Vorteil hat, sofort wieder befahrbar zu sein, aber nicht bei Regen oder kalten Temperaturen verarbeitet werden kann.

Die Asphaltierung erfolgt bei jeweils halbseitiger Sperrung der Straße unter fließendem Verkehr.