Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 9. Oktober 2019 – Am Montag, 14.10.2019, um 14.30 Uhr startet in der Volkshochschule an der Berliner Str. 77 wieder die Reihe „Montagsclub“ mit Vorträgen bei Tee und Kaffee am Nachmittag. Den Anfang macht Dr. Bernd Spahn mit dem Vortrag: „Zwischen Jugendwahn und Altersangst: Über den schwierigen Umgang mit dem Alter.“

Dabei stellt er unter anderem die philosophische Frage, ob man in der Jugend glücklicher ist als im Alter. Laut dem Philosophen Schopenhauer ist es umgekehrt, denn die Jugend ist die Zeit der Leidenschaften, während im Alter Ruhe und eine stärkere Vernunftorientierung einkehrt.

Fest steht, dass das Thema Alter und Altern hoch ambivalent besetzt ist und bei der Betrachtung und Beurteilung jeder über seine eigene Zukunft urteilt.

Es ist keine Anmeldung erforderlich, das Entgelt von 6 Euro  (inkl. Tee und Kaffee) wird zu Beginn bezahlt. Der vhs-Montagsclub findet im Saal im 1. Obergeschoss statt.

Für Rückfragen steht vhs-Programmbereichsleiterin Birgit Grün unter Tel. 069 / 80 65-3135 zur Verfügung.