Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Eine phantastische Nacht

Veranstaltungsinformationen

Eine phantastische Nacht

Reihe „WortKlangRaum“

Klänge von Cello und singender Säge mit der Musikerin Susanne Hirsch (u.a. Band Nova Brasil, Luisenburgfestspiele in Wunsiedel, Bühnenmusik für das Musical „Die Päpstin“) und Clownerie mit Monika Schloz (Clownin und Theaterpädagogin, Ausbildung in Paris, seit 22 Jahren in Rhein-Main v.a. tätig für Menschen mit Demenz) bilden den ersten Teil des Programmes. Überraschende Töne sowie berührendes, witziges wie anregendes Maskenspiel werden die Zuschauer in Bann nehmen.

Nach der Pause liest Hausherr Frank Geisler aus „Phantastische Nacht“ von Stefan Zweig: weder schöne Frauen noch andere sinnliche Genüsse berühren den durch Erbe reichen Baron von R. Teilnahmslos zieht sein Leben an ihm vorüber, bis ihm in einer ebenfalls innerlich kalten, spielerischen Frau eine ebenbürtige Gegnerin entgegentritt und angesichts eines ergaunerten Gewinns auf der Pferderennbahn seine von einer übermäßig normierten, leidenschaftslosen Gesellschaft unterdrückten Gefühle hervorbrechen. So lässt er sich durch das nächtliche treiben und erlebt in dieser Nacht sowohl Abenteuer wie eine überraschende Transformation. Frank Geisler liest den Text stimmungsvoll und bewegt und nimmt die Zuschauer mit auf diese besondere literarische Reise.

Eintritt: 15€

Kartenwünsche unter: 069 80108983 oder per Mail an info@of-t-raum.de

Eintrittspreis

15 €

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise