Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Open-Air: Picknickkino auf dem Aliceplatz

Veranstaltungsinformationen

Murat ist weg. Inhaftiert im US-Gefangenenlager Guantanamo. Rabiye Kurnaz, seine Mutter, versteht die Welt nicht mehr und verzweifelt fast an ihrer Ohnmacht. Bis sie Bernhard Docke findet. Der  Menschenrechtsanwalt und die Mutter kämpfen nun Seite an Seite für die Freilassung von Murat. Rabiye zieht mit Bernhard bis vor den Supreme Court nach Washington, um gegen George W. Bush zu klagen. Und am Ende geschieht, was niemand mehr für möglich hält.

RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH ist die siebte gemeinsame Arbeit von Andreas Dresen (Regie) und Laila Stieler (Drehbuch). Ein Film über Recht und Willkür. Ein Film über Menschen, die über sich hinauswachsen. Mit überwältigender Präsenz und erdigem Alltagswitz gibt Meltem Kaptan als Rabiye Kurnaz ihr deutsches Kinodebüt. Alexander Scheer spielt mit geduldiger Zurückhaltung den Menschenrechtsanwalt Bernhard Docke. In weiteren Rollen agieren Charly Hübner, Nazmi Kirik und Sevda Polat. RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH feierte Weltpremiere im Wettbewerb der 72. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2022 und wurde dort mit zwei Silbernen Bären ausgezeichnet (Bestes Drehbuch: Laila Stieler, Beste Hauptrolle: Meltem Kaptan).

Regie: Andreas Dresen, 119 Minuten, FSK: 6
Einlass 19.30 Uhr, Filmbeginn 20.30 Uhr

Barrierefreiheit: Der Aliceplatz ist barrierefrei zugänglich.

Bildinformation: Luna Zscharnt, © Pandora Film, Das Foto zeigt zwei der Darsteller*innen in einem Auto fahrend.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise